Neuer Wegweiser: Bauernhoferlebnisse bei ausgewählten Servicebetrieben am Niederrhein

Neuer Wegweiser: Bauernhoferlebnisse bei  ausgewählten Servicebetrieben am Niederrhein

Rheinberg. Ob frische Eier von fleißigen Legehennen, Wurstspezialitäten direkt vom Hof, fangfrische Forellen, Weinbergschnecken, Nordmanntannen aus eigener Kultur, Rohmilch aus dem Milchautomaten oder Rote-Bete-Ketchup – das Landleben am Niederrhein hat eine große Genuss-Vielfalt zu bieten. Der neue Wegweiser „Bauernhoferlebnisse in der Metropole Ruhr“ stellt 152…

Die Stadt Xanten verstärkt ihr Engagement bei der Ausbildung junger Menschen

Die Stadt Xanten verstärkt ihr Engagement bei der Ausbildung junger Menschen

Xanten. Ihren Berufswunsch erfüllen sich drei junge Auszubildende seit dem 1. August bei der Stadt Xanten. Bürgermeister Thomas Görtz: "Als einer der größeren Arbeitgeber in der Region bieten wir jungen Menschen interessante Ausbildungsmöglichkeiten und anschließende Perspektiven. Wir stellen schon heute unseren Berufsstartern bei guten Leistungen eine spätere Übernahme in…

Repair-Café der Tuwas Genossenschaft in Neukirchen-Vluyn mit Erfolgsbilanz

Repair-Café der Tuwas Genossenschaft in Neukirchen-Vluyn mit Erfolgsbilanz

Neukirchen-Vluyn. Im April eröffnete die Tuwas Genossenschaft das Repair-Café in Neukirchen-Vluyn. Sein Zweck: Bürgerinnnen und Bürgern der Stadt sollen die Möglichkeit bekommen, defekte Dinge, vom Toaster über die Nachttischlampe bis hin zur Jeans, zu reparieren. Damit - so die Idee - wird sowohl für die Umwelt etwas Sinnvolles getan, wie auch für diejenigen, die sich von…

Laga 2020 findet in Kamp-Lintfrot statt

Kamp-Lintfort. Der 11. August war ein großer Tag für Kamp-Lintfort.  Frau Regierungspräsidentin Anne Lütkes  überreichte den Förderbescheid für die Landesgartenschau 2020 an den Bürgermeister der Stadt Kamp-Lintfort, Herrn Prof. Dr. Christoph Landscheidt. "Mit dem Förderbescheid nimmt die Landesgartenschau Fahrt auf. Ich freue mich, dass wir mit der Bezirksregierung als…

Projektförderung für Kulturschaffende und Rheinischer Kunstpreis 2016

Kulturschaffende in der Region Ruhrgebiet können jetzt Fördergelder für 2017 beantragen; Kunstschaffende können sich für den Rheinischen Kunstpreis 2016 bewerben. Das Kulturbüro der Stadt Voerde weist auf zwei herausragende Fördermöglichkeiten für Kultur- und Kunstschaffende hin:
Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen…

FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin