Xanten geht jetzt mit rasanter Geschwindigkeit ins Datennetz

Xanten geht jetzt mit rasanter Geschwindigkeit ins  Datennetz

Xanten. Am Freitag, 15. Januar 2016  stellten Hans Willi Baumanns und Uwe Abels von der Telekom das neue Breitbandangebot in Xanten vor. Sie brachten Kabel zur Anschauung mit, von denen man sich eigentlich gar nicht vorstellen kann, dass diese dünnen Drähte zu so viel Leistung in der Lage sind. Xanten ist eine weitere Stadt in Nordrhein-Westfalen, die mit der…

775 Jahre Stadt Wesel: So beginnt das Jubiläumsjahr

Wesel. Im nächsten Jahr wird Wesel 775 Jahre alt. Um dieses stattliche Jubiläum gebührend zu feiern, widmen sich mehr als 80 Veranstaltungen ein ganzes Jahr lang dem Jubiläumsmotto „Wesel? Schöne Stadt!“. Den Startschuss in das Jubiläumsjahr bildet die offizielle Auftaktveranstaltung im Städtischen Bühnenhaus am 9. Januar ab 19 Uhr. In diesem feierlichen Rahmen verleiht…

Schönstes Weihnachtsgeschenk: neuer Job

Schönstes Weihnachtsgeschenk: neuer Job

Wesel-Ginderich. Die Weseler Firma Imgrund Silogistic GmbH war als Aussteller im September auf der Jobbörse vertreten und suchte dort nach neuen Mitarbeitern. Mit Unterstützung durch den gemeinsamen Arbeitgeber-Service von Arbeitsagentur und Jobcenter wurde das Unternehmen fündig und stellte mit Werner Röös einen Quereinsteiger als Berufskraftfahrer ein.

Zwölf Wochen…

SonntagsWorte zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit in der Propsteigemeinde St. Viktor

„Das ist die Zeit der Barmherzigkeit. Es ist wichtig, dass die Gläubigen sie leben und in alle Gesellschaftsbereiche hineintragen. Vorwärts!“, mit diesen Wort hat Papst Franziskus darauf hingewiesen, wie wichtig Barmherzigkeit in unserer Zeit ist. Vor diesem Hintergrund hat er ein Heiliges Jahr der Barmherzigkeit beginnend am 8. Dezember 2015 ausgerufen. Der Papst hat auch…

Unstimmigkeiten über Bauprojekt Kurfürstenstraße

Rheinberg. Wenn Bernd Scheid über Rheinberg spricht, dann erinnert er sich gerne daran, wie freundlich die AWO in der Stadt aufgenommen wurde, als der Kreisverband Ende 2011 das Gebäude der Sparkasse an der Bahnhofstraße bezog. Vielleicht sind Scheid, der Geschäftsführer des Kreisverbandes, und sein Team auch deshalb jetzt verwundert und enttäuscht, dass sie in der…

FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin