„Den Schwung der Fußball-WM nutzen“ - Wichtige Tipps, wie Unternehmen bei ihren Kunden gerade jetzt mit Werbeartikeln punkten können.

„Den Schwung der Fußball-WM nutzen“ - Wichtige Tipps, wie Unternehmen  bei ihren Kunden gerade jetzt mit Werbeartikeln punkten können.

Die Begeisterung für die Fußball- Weltmeisterschaft 2006 brachte in Deutschland einen allgemeinen Stimmungs- Aufschwung mit sich, vom dem auch die Wirtschaft profitierte. Auch die Fußball-WM 2010 könnte wieder zu einem „Sommermärchen“ werden.
Carsten Lenz, Vorstandsbeirat im Bundesverband der Werbemittel-Berater und -Großhändler e.V., Neuss, gibt im Interview Tipps, wie…

Schweiz und Cayman Islands als Handlanger des internationalen Finanzterrorismus

Schweiz und Cayman Islands als Handlanger des internationalen Finanzterrorismus

Rudolf Elmer ist ein Augenöffner. Wer sein neues Buch »Bankenterror« gelesen hat weiß, wie das Offshore Geschäft in der Schweiz in den Caymans sowie den Channel Islands wirklich läuft. Dieses „Handbuch des Offshore Geschäftes“ informiert praxisnah über dessen Gefahren und Machenschaften aus Sicht von Unternehmen, Steuer- und Aufsichtsbehörden, und der Bankkunden.
Es deckt schockierende Vorgehensweisen auf, die in diesem Geschäft üblich zu sein scheinen. Nur damit Banker und Banken sicher über die Runden kommen. Das Buch schildert Missbrauch und beinhaltet Wissenswertes für Gegner und Befürworter der Offshore Industrie.…

Im Netzwerk erfolgreich - Bundesverband der Frau in Business und Management auf dem Unternehmerinnentag NRW

Im Netzwerk erfolgreich - Bundesverband der Frau in Business und Management auf dem Unternehmerinnentag NRWDer Bundesverband der Frau in Business und Management (B.F.B.M.) ist auch in diesem Jahr auf Deutschlands wichtigster Tagung für Unternehmerinnen vertreten.
Der Unternehmerinnentag NRW, der am 17. April 2010 von 10 bis 18 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen stattfindet, will interessierte Geschäftsfrauen umfassend auf die Herausforderungen vorbereiten, die der Wandel von Gesellschaft und Märkten an sie beruflich wie privat stellt.…

Sparkasse geht gestärkt ins Geschäftsjahr 2010 - Klarer Heimspielsieg

NIEDERRHEIN. Einen „klaren Heimspielsieg“ nennt der Vorstand der Sparkasse am Niederrhein die Schlussrechnung für das Geschäftsjahr 2009. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Franz-Josef Stiel, Bernhard Uppenkamp und Frank-Rainer Laake stellte Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti jetzt die Bilanzzahlen vor: „Unser Betriebsergebnis von 26,1 Millionen Euro zeigt ganz deutlich, dass die Menschen am Niederrhein unserer Strategie, die auf Kundennähe und Fairness setzt, nach wie vor das Vertrauen schenken.“…

Rückrufdebakel: Toyota-Chef kündigt Umstrukturierung an

Toyota-Präsident Akio Toyoda hat in der Rückrufkrise des weltweit größten Automobilkonzerns Fehler eingestanden. „Wir sind zu schnell gewachsen und haben dabei die Kunden aus dem Blick verloren", sagte Toyoda am Dienstag in einem Exklusiv-Interview mit der ADAC Motorwelt in Brüssel.
Auf die aktuel- len Probleme reagiert Toyota mit einer Umstrukturierung des Konzerns. Ende März werden weltweit drei Chief Quality Officer (CQO) eingesetzt, die direkt an den Toyota-Chef berichten.…
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin