Finanztransaktionssteuer kostet NRW-Unternehmen eine Milliarde Euro

Nach Angaben des Deutschen Aktieninstituts (DAI) können sich die Kosten einer Finanztransaktionssteuer allein für den deutschen Unternehmenssektor auf nahezu 3,7 Milliarden Euro belaufen. Für Nordrhein-Westfalen mit seinem hohen Exportanteil und Industriesektor könnten nach Ansicht des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) im Zuge der Einführung der Steuer…

Wechsel in der Geschäftsleitung von Miele

Bei Miele wird es mittelfristig eine Veränderung in der Geschäftsleitung geben: Dr. Heiner Olbrich, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der Miele & Cie. KG, verlässt das Unternehmen zum 31. Dezember 2014 aus persönlichen Gründen. Gleichzeitig wurde mit ihm vereinbart, dass er seine Verantwortung als Geschäftsführer bis Ende nächsten Jahres in vollem Umfang weiter…

Langjährige Mitgliedschaften beim IGBCE Moers wurden geehrt

Langjährige Mitgliedschaften beim IGBCE Moers wurden geehrt

Moers. Die Ortsgruppe des IGBCE Moers-Süd ehrte Ihre Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit. Hierbei sehr hervorzuheben ist Johann Faasen mit 70 Jahren Mitgliedschaft.
Die Jubilare im einzelnen: 70 Jahre: Johann Faasen; 60 Jahre: Gerhard Berner, Fritz Kuinke
50 Jahre: Josef Brückner, Walter Klimeck, Engelbert Olschewski, Walter Thews, Wolfgang Neumann, Norbert Paß, Leo…

Hülskens Firmenverband ehrt Jubilare

 Hülskens Firmenverband ehrt Jubilare

Wesel. 16 Mitarbeiter des Weseler Traditionsunternehmens Hülskens standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jubilarehrung am vergangenen Donnerstag im Landhotel Voshövel. Die geschäftsführenden Gesellschafter des Hülskens Firmenverbandes, Kurt Küppers, Konrad Krieger und Werner Schaurte-Küppers zeichneten 11 Mitarbeiter für eine 25-jährige und 5 Mitarbeiter für eine sogar…

Ein neues Zuhause für die Heilige Barbara

Ein neues Zuhause für die Heilige Barbara

Kamp-Lintfort. Glückauf Barbara, hieß es heute am Lehrstollen des Bergwerks West. Die Heiligenstatue, die 28 Jahre lang als Schutzpatronin unter Tage über die Bergleute gewacht hatte, wurde in einer kleinen Feierstunde an die Fördergemeinschaft für Bergmannstradition übergeben. 1985 wurde die Heiligenstatue erstmals in einem Streckenkreuz in der Nähe des Schachtes…

FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin