Kostenloser Pflegekurs für Angehörige von Menschen mit Demenz in Xanten

Ein Leben mit Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind ist oft schwierig. Um die Situation für pflegende Angehörige zu erleichtern und vor allem um die Veränderungen des erkrankten Angehörigen besser zu verstehen, hat der Landesverband der Alzheimergesellschaften NRW e.V. zusammen mit der AOK Rheinland - Hamburg das Kurskonzept „Leben mit Demenz“ entwickelt.

In fünf Einheiten à 90 Minuten erhalten Interessierte Wissenswertes über die Erkrankung Demenz. Informieren Sie sich über Verhaltensformen der Erkrankung, den Umgang mit Demenzerkrankten, rechtliche und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten und Entlastungsangebote für pflegende Personen.
Dieser Kurs richtet sich an Angehörige, nachbarschaftliche Helfer und andere Interessierte. Nutzen Sie ausführliche Informationen und Begleitung in der schwierigen Lebensphase. Der kostenlose Kurs beginnt am 04.11.2015 um 18:00 Uhr im "Petersilchen", Klever Str. 23-25, 46509 Xanten.
Bitte melden Sie sich an: Promedica Plus, Frau Reuter, Tel: 02804/182117

blog comments powered by Disqus
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin