IBM macht neuen AMD-basierten 4-Sockel-Server verfügbar

IBM (NYSE: IBM) gibt die generelle Verfügbarkeit des neuen IBM System x3755 M3 Servers auf AMD-Basis zum 22.12.2010 bekannt. Dieses leistungsfähige AMD Opteron 6000-basierte System eignet sich für Aufgabenbereiche, in denen steigende Hauptspeicher- und Core-Anforderungen vorhanden sind. Beispiele dafür sind größere virtuelle Maschinen bei hoher Systemauslastung, wachsende …

Christbaum virtuell 3D dekorieren - die neue Dimension des Baum Schmückens!

Ein Online-Weihnachtsbaum, der immer wieder neu gestaltet werden kann, bis man sich die Idealvariante nach Hause kommen lässt, ist genial. Man fragt sich, warum man so lange darauf warten musste. Und wer überhaupt nicht vorhat, sich einen Christbaum in die Wohnung zu stellen, der findet es mit Sicherheit vergnüglich, sich einen individuellen Weihnachtsbaum virtuell zu schmücken.…

Neue Exploit-Attacke auf Microsoft-User

BitDefender startet Gegenangriff auf aktuelle Zero-Day-Bedrohung für Windows-Nutzer
Seit vergangener Woche sorgt ein neuer Exploit-Angriff auf Windows-Nutzer für Aufsehen. In einem chinesischen Forum tauchte die bislang unbekannte Sicherheitslücke im Kernel-Mode-Treiber win32k.sys des Microsoft Betriebssystem auf. Wann Microsoft mit einem Patch reagieren wird, ist noch nicht klar. Erwartet wird ein solcher jedoch erst Mitte Dezember. Anti-Malware-Experte BitDefender möchte seine Nutzer schon früher auf der sicheren Seite wissen und hat mit einem Update seiner Antivirenprogramme reagiert.…

Apple bringt FaceTime auf den Mac

Macs können ab sofort Videoanrufe mit über 19 Millionen iPhone 4- und iPod touch-Anwendern führen
Apple hat heute die Public Beta-Version von FaceTime für den Mac bereitgestellt. FaceTime für den Mac ist eine komplett neue Anwendung, die es Mac-Nutzern ermöglicht Videoanrufe mit Anwendern von iPhone 4 und iPod touch* sowie Benutzern anderer Macs durchzuführen.…

BitDefender stellt kostenloses Z-Bot-Removal-Tool zum Download bereit

Der Virenschutzexperte BitDefender (http://www.bitdefender.de ) hat ein Removal-Tool für ZBot entwickelt, einen der zurzeit gefährlichsten Trojaner. Der digitale Schädling – offizielle Bezeichnung „Gen:Variant.Zbot.13“ – späht private Daten des Nutzers aus und erstellt Screenshots auf dem kompromittierten Rechner. Das Removal-Tool steht unter http://www.malwarecity.com kostenfrei zum Download zur Verfügung.…
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin