4 Tage Dresden -- Saison-Abschlussfahrt

Dresden, Landeshauptstadt Sachsens und Kunstmetropole Europas, ist eines der beliebtesten Reiseziele überhaupt. Nicht nur der Reichtum an Barockbauten und die anmutige Stadtsilhouette, sondern auch das reiche Musik- und Theaterleben der Stadt gibt Dresden sein unvergessliches Flair.

Reisetipp – Führung Semperoper 
Die Dresdner Semperoper ist das bekannteste Opernhaus Deutschlands. Erbaut zwischen 1838 und 1841 vonq Gottfried Semper, wurde sie im August 1944 geschlossen und ein halbes Jahr später durch den Luftangriff der Alliierten zerstört. Am 13. Februar 1985, genau 40 Jahre nach der Zerstörung, fand die feierliche Wiedereröffnung statt. Während einer Führung erleben Sie die bewegte Geschichte und die einzigartige Architektur und Akustik dieses Opernhauses hautnah. Maximale Teilnehmerzahl 30 Personen. Bitte bei Buchung gleich mit reservieren!!
Preis p.P.: 10,-€

05.11. – 08.11.15 und 09.11. – 12.11.15

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise im modernen Fernreisebus auf direktem Wege, natürlich mit entsprechenden Pausen, nach Dresden. Nach Ankunft Zimmerverteilung. Der Rest des Nachmittages steht Ihnen zur freien Verfügung für einen ersten Bummel durch Dresden. Danach ist für Sie ein Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü) oder einem nahe gelegenen Restaurant reserviert.
2. Tag: Freuen Sie sich nach dem Frühstück auf eine ausführliche Stadtrundfahrt mit u. a. der Semperoper, dem berühmten Zwinger, der Frauenkirche und vielem mehr. Anschließend Ausflug in die Sächsische Schweiz mit Schloss Pillnitz, der Bastei bei Rathen und der Festung Königstein. Rückkehr zum Hotel am späten Nachmittag.
3. Tag: Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. So haben Sie Zeit, weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt ganz nach Ihren Interessen und Neigungen zu erkunden. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Führung in der Semperoper, siehe Reisetipp!
4. Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise zum Niederrhein. Unterwegs Pause und Aufenthalt in Thüringens Landeshauptstadt Erfurt. Die weithin als Blumen-, Luther- und Domstadt bekannte Metropole besitzt eine weitgehend erhaltene mittelalterliche Altstadt. Rückankunft ca. 21:00 Uhr.

So wohnen Sie:
Die 3 IBIS Hotels Dresden liegen gleich nebeneinander und zentral in der Stadt im Fußgängerbereich der Prager Straße. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Farb-TV und Klimaanlage. Weiterhin verfügen die Hotels über einen Fahrstuhl, ein Restaurant und eine Hotelbar. Leistungen:
• Fahrt im modernen Reisebus
• Unterbringung im IBIS Hotel in Dresden
• 3 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
• 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü
• Stadtführung Dresden
• Ausflug Elbsandsteingebirge q • Ausflüge wie beschreiben ohne evtl. Eintrittsgelder
• City-Tax Stadt Dresden

Reisepreis € 189,90
EZ-Zuschlag € 60,--
Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen

Fotoquelle: Schatorjé

Reisebüro Jean Schatorjé GmbH & Co KG, Hauptstr. 39, 47623 Kevelaer

Tel. 02832/97710, Fax: 977117 www.schatorje.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Angebote vom Reisebüro Schatorjé haben wir bereits veröffentlicht, diese finden Sie hier

blog comments powered by Disqus
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin