• Regionales

  • 1

Netzwerk Nord hilft Flüchtlingen

Moers. Am 20.04.2016Foto: Michael Velbert trafen sich Aktive des Netzwerks Nord um den Förderverein Netzwerk Nord zu gründen. Ziele des Fördervereins sind die Unterstützung von Projekten im Rahmen der Flüchtlingshilfe, die Aus- und Fortbildung der ehrenamtlichen Helfer sowie die Weiterentwicklung der Arbeit in einem gesamtgesellschaftlichen Kontext.
Nicht nur die Arbeit mit Flüchtlingen, sondern auch die Belange sozial benachteiligter Menschen sollen im Mittelpunkt des Netzwerkes Nord stehen. Der Förderverein koordiniert hier die Akquise von Spenden und Fördermitteln und bietet die organisatorische Plattform für die Aktivitäten des Netzwerkes Nord. Die Unterstützung sozial benachteiligter Menschen und die Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts sind wichtige Themen, damit in unserer Gesellschaft Integration gelingen kann. Das eine Arbeitsfeld bedingt also das andere.

Die Gründungsmitglieder wählten Shahram Siar und Reinhard K. Weichelt zu den Vorsitzenden, Dieter Föhles zum Kassenwart, Lioba Dietz, Fatma Emel Durmus, Hamida Siar, und Michael Velbert zu Beisitzern. In die Funktion der Revisoren wurden Thomas Drinkuth, Maria Skora-Gewinner und Herwig Holzinger gewählt.

blog comments powered by Disqus
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin