• Veranstaltungen

  • 1

Die Eine-Welt-Gruppe Xanten e.V. präsentiert die Theatergruppe „Berliner Compagnie“

„DIE WEISSEN KOMMEN“ - Ein Theaterstück über Afrika. Über uns“. Die Eine-Welt-Gruppe Xanten e.V. präsentiert im Rahmen ihrer Aktivitäten zur Feier des 30jährigen Jubiläums die Theatergruppe „Berliner Compagnie“ mit dem politischen Theaterstück
„DIE WEISSEN KOMMEN“ - Ein Theaterstück über Afrika. Über uns“.
Armut und Not unseres Nachbarkontinents haben viel mit uns zu tun, mit Europa. Immer noch wird Afrika ausgebeutet - nach 100 Jahren Kolonialherrschaft und 300 Jahren Sklavenhandel. Afrika ist ein tief verwundeter Kontinent. Aber es gibt auch eine lange Geschichte des Widerstands. Nicht zuletzt um eine bessere Wahrnehmung der widerständigen, afrikanischen Zivilgesellschaft in Vergangenheit und Gegenwart geht es in diesem Stück.

Die Eine-Welt-GruppeXanten möchte mit dem Theaterstück „DIE WEISSEN KOMMEN“ insbesondere vor dem Hintergrund der steigenden Zahl von Flüchtlingen aus Afrika Denkanstöße geben in der Diskussion über die sogenannten „Fluchtursachen“ und unserer eigenen Verantwortung dafür.
Die „Berliner Compagnie“ war bereits mehrfach mit politischen Theaterstücken in Xanten zu Gast. Sie gilt bundesweit als das renommierteste politische Theater und hat u.a. 2009 den Aachener Friedenspreis erhalten.

Freitag, 27. Oktober um 19.30 in der Mensa des Stiftsgymnasium, Poststr. 14. Eintritt 10 € (ermäßigt 5€).
Karten gibt’s an der Abendkasse, sowie im Vorverkauf im Xantener Weltladen, der Tourist-Info Xanten, dem Buchhandel „Librarium“ sowie online bei der VHS Rheinberg.

blog comments powered by Disqus
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedin