Wählerinitiative FoX sucht Bürgermeisterkandidaten

Xanten:  Die Wählerinitiative Forum Xanten (FoX) sucht per Stellenanzeige eine Bürgermeisterkandidatin oder einen -kandidaten, der oder die, so Vorsitzender Thomas Janßen, "den hohen Anforderungen, die dieses Amt in diesen schwierigen Zeiten mit sich bringt, gerecht wird.
Die Herausforderungen für die Stadt und die Bürger sind so groß wie noch nie. Wir leben in einer Zeit des Wandels, und die Menschen möchten und müssen eingebunden werden. Die Politik darf nicht länger am Bürger vorbei gemacht werden! Um diese Herausforderungen zu meistern und um Xanten in Zeiten des finanziellen Kollapses mit Augenmaß weiterzuentwickeln, muss die Verwaltung wieder in ruhiges und sicheres Fahrwasser geführt werden.“

Diese Kompetenz wird gesucht:
„Unsere Idealvorstellung ist jemand mit juristischer oder betriebswirtschaftlicher Vorbildung. Es ist bei Unternehmen selbstverständlich, sich das Knowhow von außen zu suchen. Diese Möglichkeit bietet sich jetzt, und wir wollen sie nutzen. Juristisches Wissen ist eine hervorragende Ausgangsbasis für ein solches Amt, wir erinnern an den früheren Stadtdirektor Heinz Trauten.“ FoX stehe für den Wechsel und will ausgetretene Pfade verlassen. "Wir suchen – auf eine zugegebenermaßen recht unkonventionelle Art - eine eigene Bürgermeisterkandidatin oder einen -kandidaten, die/der nach der Kommunalwahl am 13. September 2020 unsere Ziele einer bürgerfreundlichen und verantwortungsbewussten Politik umsetzen will.
Wir wollen jemanden, der mit frischen Ideen und unvoreingenommen an Probleme herangeht und den Rat und die Menschen in die Lösungen einbindet. Gerne aus den Reihen von FoX, aus dem Xantener Stadtgebiet oder auch von außerhalb", betont Janßen.

Der FoX-Vorstand sei in diversen politischen, auch führenden Funktionen in den letzten Jahren politisch immer aktiv gewesen und werde dies auch bleiben. Janßen: „Wir wollen aber auch Veränderung und neue Wege gehen. Da ist es nur logisch, auch außerhalb dieses Vorstandes weitere Impulse zu suchen. Ungeachtet der kompetenten Mitglieder in den eigenen Reihen haben wir uns konsequent dazu entschieden, über den Tellerrand hinaus zu schauen, um eine möglichst unbefangene Kandidatin oder Kandidaten zu finden, die/der die Nähe zu den Bürgern in den Vordergrund stellt."

In dem Ausschreibungstext heißt es: Das Forum Xanten e.V. (FoX) ist eine junge Wählergemeinschaft, die das politische Leben in Xanten bürgerfreundlich und kompetent verändern möchte. Wir haben etablierte Mitglieder und verfügen über langjährige Ratserfahrung. Wir suchen einen Bürgermeisterkandidaten für Xanten (m/w/d) zur Kommunalwahl am 13. September 2020 mit engagiert und kreativ aufgeschlossenem Wesen, der den Dienst am Bürger in den Vordergrund stellt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Sind Sie motiviert und fühlen sich angesprochen? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 28. Juni 2020 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!