Stefan Krauhausen neu in Weezer SPD Fraktion

Aus gesundheitlichen Gründen hat Klaus Wolf, langjähriges engagiertes Ratsmitglied der Weezer SPD-Fraktion, sein Ratsmandat niedergelegt. "Damit verlieren wir einen kompetenten und zuverlässigen Mitarbeiter in unserer Fraktion und im Gemeinderat" so der Fraktionschef Alfons van Ooyen. "Wir hoffen, dass er sich bald von seiner Krankheit erholt und wieder in die Fraktionsarbeit eingebunden werden kann". Für Klaus Wolf rückt Stefan Krauhausen im Weezer Gemeinderat nach. Er vertrat bereits zuvor die Interessen der Weezer Bürger als sachkundiger Bürger im Ausschuss für Kultur und Erwachsenenbildung sowie im Arbeitskreis Jugendtreff. Als Ratsmitglied wird künftig auch dort sein Aufgabenschwerpunkt sein.
Die SPD-Fraktion hat in der letzten Fraktionssitzung desweiteren Hans-Theo Krauhausen als sachkundigen Bürger für diesen Ausschuss nominiert. Gerd Weyers, zweiter stellvertretender Weezer Bürgermeister, wird im Bau- und Umweltausschuss die von Klaus Wolf hinterlassene Lücke schließen. In den Rechnungsprüfungsausschuss soll André de Jonge nachrücken und dort auch das Amt des stellvertreten Vorsitzenden übernehmen.