Kreis Klever SPD startet Montag Aktionswoche gegen Kopfpauschale

Die Kreis Klever SPD macht mobil gegen die Pläne von CDU und FDP zur Einführung einer Kopfpauschale im Gesundheitswesen.
„Letzte Woche trat erstmals die sogenannte Gesundheitskommission der schwarz-gelben Bundesregierung zusammen, um die ersten Schritte zur Einführung einer Kopfpauschale festzulegen“, so die Vorsitzende der Kreis Klever SPD und SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Barbara Hendricks.

“Die Kommission der Bundesregierung arbeitet gegen die Interessen der Menschen in Deutschland. Die Bürgerinnen und Bürger wollen ein solidarisches Gesundheitssystem, in dem die Kosten für Gesundheit gerecht auf alle Schultern verteilt werden. Wir werden weiter für die paritätische und solidarische Finanzierung unseres Gesundheitssystems kämpfen“, so Dr. Barbara Hendricks.

„Deswegen lassen wir auch im Kreis Kleve nicht locker und zeigen mit unserer Kampagne: „Nein zur Kopfpauschale!“ weiter Flagge im Kampf für eine bessere Gesundheitsversorgung. Über 35.000 Unterschriften sind bereits bei uns im Willy-Brandt-Haus in Berlin eingegangen“, weiß die SPD-Bundesschatzmeisterin zu berichten.
Alle SPD-Ortsvereine im Kreis Kleve haben ein Aktionspaket bekommen und werden sich an Unterschriftensammlungen beteiligen“, freut sich SPD-Geschäftsführer Thorsten Rupp. „Alle machen mit: Von den Jusos bis zu den SPD-Senioren. Das Thema „Kopfpauschale oder solidarische Krankenversicherung“ mobilisiert die Menschen und sorgt für zahlreiche Gespräche an den Infoständen der SPD überall im Kreis Kleve in der kommenden Woche.“

Die SPD-Bedburg-Hau sammelt bereits am Montag, 22. März, vom 16-18 Uhr am Gemeindezentrum Schneppenbaum Unterschriften. Der Ortsverein Wachtendonk hat bereits am Freitag im Rahmen einer Bürgersprechstunde am SPD-Büro in der Weinstraße gesammelt.
In Weeze werden am 24. März vor dem Bürgerbüro der SPD, Kevelaerer Str. 4, Unterschriften gesammelt. Die weiteren Termine und Orte, die bis jetzt feststehen sind:


26. März: Geldern, 10-13 Uhr, Marktplatz

27. März:
Emmerich, 09-12 Uhr, Fußgängerzone Kaßstr. Vor C&A
Goch, 10.-13 Uhr, Fußgängerzone Voßstr., vor Drögerie Müller
Issum, ab 09 Uhr vor dem CAP-Markt in Sevelen und vor REWE in Issum
Kleve, 10:30-13:30, Fußgängerzone Große Str./Ecke Kavarinerstr.
Rheurdt, 10-13 Uhr, Marktplatz
Uedem, Juso-Stand, 10-13 Uhr, Marktplatz
Weeze, vor Bürgerbüro, Kevelaerer Str. 4

01. April: Kerken, 15 Uhr, Nieukerk, Webermarkt

03. April: Kerken, 10 Uhr, Aldekerk, vor Edeka B9

04. April: Straelen, 10:30-13 Uhr, An der Kreuzrinne

Natürlich kann auch täglich von 09-17 Uhr im SPD-Büro in Kleve, Wiesenstr. 31-33, gegen die Kopfpauschale unterschrieben werden oder online auf www.spd.de

 

Foto: SPD Kreis Kleve