Rosemarie Kaltenbach mit breiter Rückendeckung

Rosemarie Kaltenbach mit breiter Rückendeckung

Rheinberg. Die Stadt braucht eine Managerin. Und zwar eine, die angesichts der großen Herausforderungen sofort loslegen kann und keine jahrelange Einarbeitung braucht. Wenn SPD-Vorsitzender Jürgend Madry dies über die Bürgermeisterkandidatin seiner Partei sagt, ist das normal. Wenn das aber - bis auf die CDU - alle anderen Rheinberger Parteien und auch die früheren…

Leserbrief: Bürgermeisterwahl in Kalkar eine Farce

Wie in Goch dürfen wir in Kalkar noch mal wählen. Stichwahl. Zwischen Bürgermeister Gerhard Fonck, CDU (32,8 %) und seiner Herausforderin Dr. Britta Schulz vom FORUM. (36,12 %) Frau Mosler (unterstützt von der SPD und der FDP) erreichte stattliche 21,12 %. Mit Verwunderung habe ich jedoch jetzt zur Kenntnis genommen, dass die SPD für die Stichwahl nun Frau Schulz…

Stichwahl in Kalkar

In Kalkar findet am Sonntag, 27. September 2015, eine Stichwahl zur Wahl des Bürgermeisters bzw. der Bürgermeisterin statt. Für diese Stichwahl sind die bereits versandten Wahlbenachrichtigungen weiterhin gültig. Sollte eine wahlberechtigte Person diese Wahlbenachrichtigung nicht mehr besitzen, kann sie unter Vorlage eines Personalausweises am 27. September 2015 im…

CDU: Neue Pflanzen für den Xantener Bahnhof

CDU: Neue Pflanzen für den Xantener Bahnhof

Xanten. Der Xantener Bahnhof sieht ab sofort etwas belebter und freundlicher aus, dank der immergrünen portugiesischen Lorbeerkirsche. Die CDU Xanten bepflanzte am Mittwoch 7 große Pflanzkübel mit diesem anspruchslosen Rosengewächs. Petra Strenk, Rainer Groß, Pankraz Gasseling, Willi Janßen und Jugendbeauftragter Sebastian Scholten haben hiermit ganze Arbeit geleistet.…

Rosemarie Kaltenbach will „Mehr Miteinander"

Rheinberg. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Ein flotter Spruch, aber einer, der einen wahren Kern hat. Und in Rheinberg muss mehr gesprochen werden. Miteinander, waren sich die Teilnehmer des Unternehmerforums einig, zu dem die SPD-Bürgermeisterkandidatin Rosemarie Kaltenbach eingeladen hatte. Ein Wunsch aus der Runde: Ein Unternehmerstammtisch, den die Stadt…