Matschige Piste war kein Hindernis

Harte Bedingungen beim 67. Motocross in Kamp-LintofortKamp-Lintfort. Motocross-Action pur auf dem Eyller-Berg-Kurs in Kamp-Lintfort. Die Freestyle-Show am Vorabend zum traditionellen Motocross am 1. Mai ging abermals nach Sonnenuntergang, allderdings ohne Mondschein und bei starken Windböen und Regenschauern über die Rampe. Für genügend Licht sorgten die Powermoons von der gleichnamigen Firma aus Rheinberg. Trotz der schlechten Wetterbedingenugen enttäuschten der Östereicher Tom Wirnsberger mit Luc Ackermann und Lukas Weis die noch erschienen 600 hartgsottenen Zuschauer nicht.


Auslese Motocross 2018 in Kamp-LLntfortDer Renntag begann mit leichtem Regen auf die vom nächtlichen Regen aufgeweichte Piste. Doch das Wetter hielt sich an die Vorgaben im Wetterbericht und am Nachmittag erlebten die knapp 4000 Motosportfreunde rasante Rennen.

Fotos: Jörg und Christel Schlütter