Derby der U 12 Basketballjungs in Xanten

U12 der Xanten RomansXanten. Das Derby war wie erwartet eindeutig. Die routinierten U 12 Basketballjungs der Xanten Romans 1 siegten verdient 100:27 gegen die Rookie Jungs der Xanten Romans 2. Lediglich im ersten Achtel konnten die Romans Anfänger mitghalten und lagen nur 4:6 zurück. Spätesten snach dem 5. Foul von Jacob Depuhl zogen die routrinierteren Korbjäger der 1. Mannschaft Punkt um Punkt davon. Dabei erzielte Justus Braem aus der 1. Mannschaftr aus der 1. Mannschaft sden Hundertsten Punkt und darf nun für das kommende Training am Donnerstag für beide Teams Kuchen backen.

Nach dem Derby folgten gemeinsame Spiele mit den Eltern und ein gemeinsames Buffet. Damit wurde das Derby für alle Kids ein echtes Erlebnis.

Xanten Romans 2:
Mario Rothuysen 4, Mathias Freundorfer 12, Janek Hildebrandt, Felix Bruns, Niklas Knoblich, Jacob Depuhl 7, Jonas Hussmann, Jan Jockram 4

Xanten Romans 1:
Luois Kloß 4, Louis Petrick 10, Jan-Robin Schibgilla 6, Johann Heilen 3, Justus Braem 20, Jan Angenendt 2, Alistor Mackinnon 10, Adrien Albert 13, Linus Arendt 16, Tim van den Berg 16