Das Lintforter Wahrzeichen leuchtet wieder

Das Lintforter Wahrzeichen leuchtet wieder

Kamp-Lintfort. Schacht 1, der rot-weiße Turm, das Wahrzeichen Kamp-Lintforts – erstrahlt seit gestern nun vollständig in neuem Glanz! Die neue Fassade ist fertig, das Gerüst abgebaut und sogar die Weihnachtsbeleuchtung ist bereits installiert. „Das Wahrzeichen der Landesgartenschau, des Zechenparks, ist wieder voll sichtbar und wir können jetzt das direkte Umfeld des…

Internationale Fachtagung im LVR-RömerMuseum

Internationale Fachtagung im LVR-RömerMuseum

Xanten. Am 28. und 29. November trafen sich rund 80 Fachleute für digitale Medien im LVR-RömerMuseum. Bei der internationalen Tagung präsentierten die Experten nicht nur Projekte ihrer eigenen Häuser, sondern nutzen auch die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch.
Die Anwendung von Apps, virtuellen Realitäten und 3D-Rekonstruktionen gibt Besuchern und Ausstellungsmachern…

Glauben leben geht überall – sogar im Stadthaus von Rheinberg

Glauben leben geht überall – sogar im Stadthaus von Rheinberg

Rheinberg. Ein nicht alltäglicher Raum für den Gottesdienst anlässlich des Buß- und Bettages sollte es für die vier Evangelischen Kirchengemeinden in Rheinberg sein. „Wir möchten die Menschen dort erreichen, wo sie sich aufhalten.“, so Pfarrer Heiner Augustin, der zusammen mit Pfarrer Udo Otten den Gottesdienst unter dem Motto „Suchet der Stadt Bestes“ abhielt.…

Praxisstunde eCarSharing mit Xantens neuer Klimamanagerin

Praxisstunde eCarSharing mit Xantens neuer Klimamanagerin

Xanten. Seit 2016 verwaltet die Stadt Xanten zwei Elektro-Autos der Firma innogy, die sowohl Verwaltungsmitarbeitern als auch den Bürgerinnen und Bürgern am Wochenende zur Verfügung stehen. " Als neue Klimamanagerin der Stadt Xanten liegt es mir am Herzen dieses Angebot mehr publik zu machen", so Lisa Heider. Das Carsharing-Modell und die Nutzung eines Elektro-Fahrzeuges…

Schulkreismeisterschaften im Schach

Schulkreismeisterschaften im Schach

Kreis Kleve. Am 20. November finden in diesem Jahr die Schulkreismeisterschaften im Schach im Uedemer Bürgerhaus und zusätzlich in der früheren Hanns Dieter Hüsch Verbundschule, jetzt Waldorfschule, statt. Es haben sich insgesamt 73 Schulmannschaften angemeldet, das sind noch zehn mehr als im Rekordjahr 2018. Und für diese vielen Mannschaften reicht das Bürgerhaus nicht…