„Tourismus & Kultur“ sammelt erneut Veranstaltungen für das zweite Quartal

Kevelaer. Der Frühling ist im Anmarsch und der Blick geht auf die Veranstaltungen in den wärmeren Monaten. Der Bereich „Tourismus und Kultur“ ruft Unternehmen, Vereine und Veranstalter auf, ihre öffentlichen Veranstaltungen, die zwischen April und Juni 2020 stattfinden, für den nächsten Veranstaltungskalender der Wallfahrtstadt Kevelaer zu melden. Dieses Jahr hält zahlreiche Highlights für Bürger und Besucher bereit. Von Traditionellem über Kultur bis hin zu Sport und Gesundheit – alle Termine finden Platz in diesem handlichen Faltblatt, dass für jedes Quartal gedruckt und in Kevelaer verteilt wird. Die Termine sind natürlich auch digital im Veranstaltungskalender der Wallfahrtsstadt Kevelaer zu finden. Darüber hinaus versendet der Bereich „Tourismus und Kultur“ die Termine an alle relevanten Pressevertreter des Kreises Kleve. Also eine gute Chance, regelmäßig auf seine eigenen Veranstaltungen aufmerksam zu machen.

Die Veranstaltungs-Meldungen können sowohl telefonisch (unter der Nummer 0 28 32 / 122-166) als auch schriftlich (Tourismus & Kultur, Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer, Telefax-Nummer 0 28 32 / 122-989) oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen. Auch online ist die Nennung der Veranstaltungen unter der Rubrik „Veranstaltungen“ auf der Homepage der Wallfahrtsstadt Kevelaer (www.kevelaer-tourismus.de) möglich. Die Aufnahme der Termine in den mehrseitigen Veranstaltungskalender ist kostenfrei. Redaktionsschluss ist Freitag, 06. März 2020.