Bussicherheitstraining mit Teddybär Bussi

GOCH Jetzt, zum Schuljahresbeginn müssen sich die I-Dötzchen nicht nur auf eine neue Umgebung und einen anderen Tagesablauf einstellen; viele von ihnen fahren zum ersten Mal in ihrem Leben von nun an regelmäßig mit dem Bus zur Schule und zurück. Der Weg zur Haltestelle verlangt beim täglichen Verkehrsaufkommen eine gute Umsicht und Gefahrenanalyse, die den Kindern bereits…

Greenpeace-Aktivisten stoppen riskante Ölbohrung vor Grönland

Vier Aktivisten von Greenpeace ist es gestern morgen gelungen, auf eine Ölplattform in der Arktis vor Grönland zu klettern und damit die dort stattfindende Probebohrung zu stoppen. Die Aktivisten waren zuvor mit Schlauchbooten zur Plattform gefahren. Der Grund für die Aktion: Die schottische Betreiberfirma Cairn Energy der Plattform STENA DON plant mehrere Öl-Bohrungen in den ökologisch sensiblen arktischen Gewässern. …

Fortbildung „Erste Hilfe bei Sportverletzungen/ Sportunfällen“

In Deutschland kommt es jährlich zu 1,5 Millionen erfassten Sportverletzungen. Rechnet man die erhebliche Dunkelziffer dazu, dann haben wir es mit einer hohen gesundheitlichen Schädigung zu tun. Die jährlichen Kosten für unsere Volkswirtschaft liegen bei ca. 5 Milliarden Euro. In den letzten Jahren kam es allerdings nicht zu einer Zunahme von Sportverletzungen. Sicher haben hier eine bessere Vorsorge, Akutversorgung und fachliche Nachsorge dazu beigetragen.…

Besuch des Bürgermeister Harald Lenßen beim Zeltlager der Jugendfeuerwehr 2010

Besuch des Bürgermeister Harald Lenßen beim Zeltlager der Jugendfeuerwehr 2010Die alljährliche Ferienmaßnahme der Jugendfeuerwehr Neukirchen-Vluyn führte dieses Jahr nach Niedersachsen. Auf dem an einem See liegenden Campingplatz konnten die Jugendlichen nach Herzenslust baden, toben und am Sandstrand in der Sonne verweilen. Diverse Tagesausflüge führten z.B. zur Meyer-Werft in Papenburg, wo der Bau der nächsten Aida beobachtet werden konnte und in ein interaktives Museum für Naturwissenschaften in Bremen.…

Jüngster Pfarrer im Bistum Münster

Kleve/Straelen. Als jüngster Priester im Bistum Münster ist Thorsten Hendricks am Sonntag in der Pfarrgemeinde "Heilige Dreifaltigkeit" in Kleve-Kellen eingeführt worden. Vorher war er vier Jahre als Kaplan in der Blumen- und Gemüsestadt Straelen tätig. Besonders bei den Jugendlichen erfreute er sich großer Beliebtheit aufgrund seiner sympathischen und unkomplizierten Art.…