Wer zahlt die Pflege eines Fundtiers

Wird ein Fundtier bei einem Tierschutzverein abgegeben, muss die Stadt den Ersatz der notwendigen Aufwendungen erstatten. Im konkreten Fall fanden die Polizei und eine Bürgerin eine Wasserschildkröte und eine Katze im Zentrum der beklagten Gemeinde und gaben sie beim Kläger, einem Tierschutzverein, ab. Dieser pflegte die Tiere vier Wochen lang und wendete dafür 392 Euro…

Geschichtsstation: Maschinenhalle Pattberg

Moers. Der Ortsteil Repelen ist geprägt vom Bergbau. Kaum eine Familie, die nicht einen Mann, Vater oder Sohn auf der Schachtanlage Pattberg hatte. Nichts erinnert heute mehr an den Bergbau in unserem Stadtteil, bis auf die Lore am Marktplatz und das halb in der Erde versenkte Schwungrad des Förderturms am Ortseingang. Die Maschinenhalle Pattberg ist das einzige Gebäude,…

Neue Herausforderungen für Stadt Xanten bei Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern - Bürgerversammlung im Rathaus

Xanten. Wie in nahezu allen Kommunen in Nordrhein-Westfalen und in ganz Deutschland steht auch die Stadt Xanten vor enormen Herausforderungen bei der Organisation der Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen. In den letzten Monaten hat die Stadt hier große finanzielle und personelle Anstrengungen unternommen und die Unterbringungskapazitäten deutlich ausgeweitet…

Erinnerungen zum Ausleihen

Erinnerungen zum Ausleihen

Sonsbeck. Da fragt man sich doch, wie das gehen soll und welche Erinnerungen damit gemeint sind. Seit etwa zwei Jahren gibt es in der Gemeindebücherei eine „Medienbox Senioren“, die mit vielen Gegenständen bestückt ist, die die Vergangenheit der älteren Generation wieder aufleben lassen. Gedichtbände enthalten die in der Jugend erlernten Gedichte, wie z. B. „Frühling lässt…

Jugendfeuerwehr entgeht dem Lagerkoller

Jugendfeuerwehr entgeht dem Lagerkoller

Uedem. Am 28.07.2015 besuchte die Jugendfeuerwehr Wegberg die Bundeswehr-Feuerwehr auf dem Uedemer Paulsberg. Derzeit im Ferienlager zu Gast in Kerken, war der „Arbeitsbesuch“ eine willkommene Abwechslung dem üblichen Lageralltag gegenüber.

Die berufliche Perpektive
In Uedem wollten sich die jungen Feuerwehrleute über den feuerwehrtechnischen Dienst der Bundeswehr…