Bald gibt’s dicke Bohnen mit Speck

Bald gibt’s dicke Bohnen mit Speck

Im Juli reift mit den Dicken Bohnen eine rheinische Gemüsespezialität zur Ernte heran, die zwar bei vielen Verbrauchern ein angestaubtes Image hat, dafür aber von der Sterneküche gerade wieder entdeckt wird. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer hin.
Dicke Bohnen mit gekochtem Speck oder Mettwurst ist vielen noch aus der Kindheit bekannt.…

Sonsbeck erwartet die Niederrheinfietser am 5. Juli, ab 10.00 Uhr

Sonsbeck erwartet die Niederrheinfietser am 5. Juli, ab 10.00 Uhr

Sonsbeck. Seit 1995 organisiert der Heimat- und Verkehrsverein Sonsbeck e. V. die Teilnahme der Gemeinde Sonsbeck am Niederrheinischen Radwandertag. Am Sonntag, den 5. Juli werden hoffentlich wieder viele Teilnehmer des Niederrheinischen Radwandertages in Sonsbeck an der Gommanschen Mühle Station machen. An 74 Veranstaltungsorten können die Fietser starten, anfahren oder…

Mehr Grün für Weeze

Mehr Grün für Weeze

Weeze. Gutes muss nicht unbedingt aufwendig sein, sagten sich die Grünen Weeze und sorgten dafür, dass das etwas triste betongraue Gebäude am neu eröffneten Verbindungsweg zwischen Cyriakusplatz und Alter Markt etwas begrünt wird. „Nachdem wir Ostern bereits Balkonsaatbänder verteilt haben, dachten wir uns, dass dieses Gebäude viel netter aussieht, wenn Blumen an den…

Nadelöhr durch Kanalbaustelle - ENNI muss Kanäle in Schwafheim erneuern und erweitern

Moers. Die ENNI Stadt & Service (ENNI) erneuert im Rahmen ihres mit dem Kreis Wesel abgestimmten Abwasserbeseitigungs-konzeptes sukzessive die Schmutz- und Regenwasserkanäle unter den Moerser Straßen. Seit Mai legt das Unternehmen im Moerser Stadtteil Schwafheim Hand an. Nun wandert die Baustelle Ende Juni in die viel befahrene Düsseldorfer Straße. Hier wird die ENNI…

Ein Soldat in zwei Armeen geht nach Hause

Ein Soldat in zwei Armeen geht nach Hause

Kalkar. Ein Stück deutsch-deutscher Geschichte geht in den Ruhestand. Oberstleutnant Hans-Jürgen Schumann (59) verlässt in diesem Sommer die Bundeswehr – kurz vor Ablauf seiner Dienstzeit erhielt er jetzt die Urkunde für sein 40jähriges Dienstjubiläum. Das, was diesen Offizier, den viele Kameraden in Kalkar einfach nur „Schu“ rufen, so besonders macht, ist sein Weg durch…