Viele Beschäftigte am Niederrhein profitieren nicht vom Teilzeit-Gesetz

Viele Beschäftigte  am Niederrhein profitieren nicht vom Teilzeit-Gesetz

Niederrhein. Mal etwas weniger arbeiten, um Zeit für Kinder, Angehörige oder auch sich selbst zu haben – danach aber wieder voll in den Beruf einsteigen: Für Tausende Beschäftigte in den Kreisen Kleve und Wesel soll das ab 2019 per Gesetz möglich sein. Tatsächlich dürften jedoch 76.000 Arbeitnehmer im Kreis Wesel und 58.900 Arbeitnehmer im Kreis Kleve nicht vom sogenannten…

Forum für Wirtschaft und Stadtentwicklung Xanten lädt ein

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten lädt alle Xantener Unternehmerinnen und Unternehmer am Mittwoch, den 10.10.2018, um 18.00 Uhr zum Forum für Wirtschaft und Stadtentwicklung in den Sitzungssaal des Rathauses ein. Die Veranstaltung beschäftigt sich in drei Vorträgen mit dem Thema Einzelhandel (Offline und Online) am Standort Xanten.

„Der Einzelhandel steht derzeit…

„Datenschutzgrundverordnung – Was ist jetzt noch zu tun?“

Kaum ein Unternehmen, welches sich nicht mit dem Wortungetüm „Datenschutzgrundverordnung“ – kurz DSGVO – auseinandersetzt. Dahinter verbergen sich die neuen, europaweit gültigen EU-Datenschutzregeln, die natürlichen Personen einen besseren Schutz bei der Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten bieten sollen. „Die ab dem 25. Mai anzuwendende DSGVO hat es in den…

Zeugenaussagen sind nicht mehr freiwillig

Der Bundestag hat im vergangenen Jahr eine Gesetzesänderung beschlossen, die beim Kontakt mit der Polizei wichtig werden kann. Ob der Befragte Zeuge oder Beschuldigter ist, wird ab sofort in einem frühen Stadium wichtig, denn es gibt nun tatsächlich eine Aussagepflicht für Zeugen – nicht so für Beschuldigte. ARAG Experten erläutern, was das bedeutet.

Neu: Die…

Ehrungen bei der Maler- und Lackierer-Innung des Kreises Kleve

Franz-Theo Dirmeier aus Kleve, Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung des Kreises Kleve, konnte auf der Innungsversammlung zwei verdiente Vorstandsmitglieder ehren.
In Anerkennung und Würdigung der um die Förderung des Handwerks erworbenen Verdienste überreichte er im Namen der Handwerkskammer Düsseldorf Herrn Helmut Brammen aus Kevelaer und Wolfgang Reinders aus…