Goldener Meisterbrief für Hermann-Josef Borkes

Goldener Meisterbrief für Hermann-Josef Borkes

Hermann-Josef Borkes legte im Jahr 1969 die Meisterprüfung im Kraftfahrzeugmechaniker-Handwerk vor der Handwerkskammer Flensburg ab. So konnte nun der Obermeister der Kraftfahrzeuginnung Niederrhein den Goldenen Meisterbrief überreichen. Hermann-Josef Borkes war über 30 Jahre im Unternehmen Autohaus Minrath tätig. Darüber hinaus war er ehrenamtlich als Prüfer im…

Das vierte Geschoss wird in Goch zum Maß aller Dinge

Das vierte Geschoss wird in  Goch zum Maß aller Dinge

Goch. Mehr als 160 Interessierte beim Unternehmerabend mit der Kreis-WfG in der Viller Mühle / Zufriedenheit mit Wohnbauflächen-Angebot auch in den Ortschaften Kreis Kleve – Goch – Eines machte dieser Unternehmerabend mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve schnell deutlich: Vor der hohen Zahl von gut 1.700 Wohnungen, die nach Einschätzung der jüngsten Wohnungsmarktstudie…

Landräte der Metropole Ruhr fordern Neuausrichtung der Ruhr-Konferenz vom Ministerpräsidenten

Landräte der Metropole Ruhr fordern Neuausrichtung der Ruhr-Konferenz vom Ministerpräsidenten

Niederrhein. Die vier Landräte der Metropole Ruhr, Olaf Schade vom Ennepe-Ruhr-Kreis, Cay Süberkrüb vom Kreis Recklinghausen, Michael Makiolla vom Kreis Unna und Dr. Ansgar Müller vom Kreis Wesel, haben Ministerpräsident Armin Laschet im Nachgang zu der Kommunalen Feedbackrunde am 16. September 2019 in Hamm aufgefordert, die von der Landesregierung geplante Ruhr-Konferenz…

Projekt Lehrstollen 2019

Projekt Lehrstollen 2019

Die Stadt Kamp-Lintfort hat gemeinsam mit dem Jobcenter, der TÜV Nord Bildung und der Fördergemeinschaft für Bergmannstradition im Projekt „Lehrstollen 2019“ im ehemaligen Pumpenhaus von Anfang Juli bis Ende 2019 Arbeitsgelegenheiten für Arbeitssuchende mit Vermittlungshemmnissen geschaffen.

Die aktuell 10 Teilnehmer üben sich in den verschiedenen Arbeitsbereichen…

Gassi gehen mit dem Hund vom Chef? – „Dr. Azubi“ gibt Tipps

Gassi gehen mit dem Hund vom Chef? – „Dr. Azubi“ gibt Tipps

Unbezahlte Überstunden, Lernen ohne Ausbilder, Gassi gehen mit dem Hund vom Chef: Bei längst nicht jedem der rund 7.800 Auszubildenden im Kreis Wesel geht es in der Lehre mit rechten Dingen zu. Wichtige Infos dazu, was erlaubt ist und was nicht, gibt das Portal „Dr. Azubi“: Unter www.dr-azubi.de bekommen Berufsstarter Tipps, was sie bei Scherereien im Job tun können.…