Nachfrage nach Spitzenkräften auf neuem Höchststand

Gehobener Stellenmarkt profitiert von starkem Wirtschaftswachstum
Sehr gute Karriereaussichten für Fach- und Führungskräfte: Im Zuge der starken Konjunktur blicken Arbeitnehmer wieder positiv in die Zukunft und denken an beruflichen Aufstieg. Auch der Arbeitsmarkt hat enorm zugelegt und profitiert im gehobenen Segment vom wirtschaftlichen Aufschwung in Deutschland.

Stark wachsende Zahl an Stellenangeboten für Professionals und Executives
Das zeigen auch die Zahlen des Karrieredienstes Experteer ( www.experteer.de ): Im Untersuchungszeitraum zwischen November 2009 und November 2010 ist die Anzahl der im Karrieredienst veröffentlichten Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte um knapp 40 Prozent gewachsen.
Insbesondere in Automobil- und Fahrzeugbau sowie Elektronik- und Mechanik sind Spitzenkräfte stark nachgefragt. Die Branchen verzeichneten einen Zuwachs an Stellenangeboten von jeweils 113 und 105 Prozent. Dahinter rangieren Jobs in der Telekommunikationsbranche (60 Prozent) und Informationstechnologie (49 Prozent).

Wachstum der Stellenangebote nach Branche - Gute Aussichten für das neue Jahr
Auch im kommenden Jahr zeigt die Konjunkturkurve weiter nach oben. Diesen Schluss lassen diverse Prognosen führender Institute, darunter das in Berlin veröffentlichte Herbstgutachten unter Führung des Münchner Ifo-Instituts zu. Laut der Prognose fällt die Arbeitslosenmarke im kommenden Jahr unter drei Millionen, das Bruttoinlandsprodukt soll um zwei Prozent zulegen.
Geschäftsführer Dr. Christian Göttsch:„Das im Ausland bestaunte „German miracle“ betrifft also auch Experteer: Die positive Konjunktur sorgt für eine hohe Aktivität in unserem Karrieredienst. Unsere Kandidaten sind gefragter denn je!“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: experteer.de