Grundlagenwissen zur Existenzgründung

GOCH Vom 26. bis 28. Januar 2011 findet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Goch und der Volkshochschule Goch unter der Leitung von Dipl.-Kfm. Peter Neuwald (Institut Gründungsoffensive) ein Seminar zur Existenzgründung in den Räumen der kom.M, Jurgensstraße 6, statt.
Es handelt sich um eine mit EU-Mitteln geförderte Bildungsmaßnahme des Bundes, vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle auf Einhaltung der vorgeschriebenen Richtlinien (Qualität und Neutralität) geprüft. Ziel ist es, Gründungsinteressenten und jungen Selbstständigen Anforderungen und Abläufe für eine erfolgreiche Existenzgründung zu vermitteln. Dazu werden alle wesentlichen Themen wie Behördengänge/Anmeldungen, Geschäftskonzept, Gründungs- und Rechtsformen, Marketing, Rentabilität, Steuern, Finanzierung und Fördermöglichkeiten besprochen.

Das dreitägige Seminar findet jeweils von 9 bis 17 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr für das förderfähige Seminar beträgt 60 €. Neben weiterführenden Unterlagen und Software erhalten die Teilnehmer ein für etliche Arbeitsagenturen benötigtes Abschlusszertifikat.
Nähere Informationen und Anmeldung per Telefon 0 28 71/23 55 437, mobil 01 77/23 27 668 oder direkt im Internet unter www.institut-gruendungsoffensive.de