Ausbildungsstellen in den Kreisen Kleve und Wesel

5.881 Bewerber (4.049 aus dem Kreis Wesel, 1.832 aus dem Kreis Kleve) meldeten sich seit dem Beginn des Berichtsjahres – es reicht vom 01. Oktober bis zum 30. September des Folgejahres – für eine Ausbildungsstelle bei der Agentur für Arbeit Wesel, 547 oder 8,5 Prozent weniger als im Vorjahr.
Von ihnen haben bereits 4.700 (3.174 aus dem Kreis Wesel, 1.526 aus dem Kreis Kleve) eine Ausbildungsstelle oder eine Alternative gefunden. Ohne Ausbildungsvertrag sind aktuell noch 1.181 (875 aus dem Kreis Wesel, 306 aus dem Kreis Kleve). Die Zahl der unversorgten Bewerber hat im Vergleich zum Vorjahr um 369 oder 23,8 Prozent abgenommen.
Die Zahl der Ausbildungsstellen, die der Agentur für Arbeit Wesel seit dem 01. Oktober 2009 gemeldet wurden, hat sich gegenüber dem Vorjahr um 449 oder 15,6 Prozent auf 3.334 erhöht (2.029 aus dem Kreis Wesel, 1.305 aus dem Kreis Kleve).
Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind aktuell noch 362 Stellen (215 im dem Kreis Wesel, 147 im Kreis Kleve) zu besetzen. Das sind 60 oder 19,9 Prozent mehr als vor einem Jahr.

„Diese freien Ausbildungsstellen“, so Peter Glück, Leiter der Agentur für Arbeit Wesel, „möchten wir vermitteln und anschließend gerne besetzt sehen. Daher veranstalten wir am 08. September in unserem Berufsinformationszentrum in Wesel eine Börse für alle Ausbildungssuchenden, die für dieses Jahr noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche haben.