Treue Mitarbeiter geehrt bei Firma Elektro Schäfer aus Geldern

v.l.n.r.: Obermeister Gerhard Böcker, Joachim Lax, Silke Schäfer, Winfried Schäfer, Ludger PützDort wo an anderen Tagen Kunden die Vielfalt moderner Elektro-Gebäudetechnik vorgestellt wird, wurden bei einer kleinen Feierstunde zwei Jubilare ausgezeichnet. Im Beisein aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßte das Unternehmerehepaar Schäfer von der Firma Elektro Schäfer aus Geldern den Obermeister der Elektro-Innung des Kreises Kleve, Gerhard Böcker aus Emmerich. Im Mittelpunkt der Feierstunde standen jedoch die Jubilare Joachim Lax und Ludger Pütz aus Geldern.
Joachim Lax verstärkt seit 28 Jahren als Techniker das Team des Unternehmens, in dem er bereits eine Ausbildung absolvierte. Nach den ersten Jahren als Kundendiensttechniker für Hausgeräte qualifizierte er sich weiter und ist bis heute als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik im Kundendiensteinsatz unterwegs. „Stets einsatzbereit ist es seine Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, die Kunden besonders schätzen“ so Winfried Schäfer, Chef des TÜV-zertifizierten Unternehmens.

Ludger Pütz startete vor 25 Jahren als Elektroniker, um nach erfolgreicher Weiterbildung bis heute als Meister sein Wissen und seine Erfahrung besonders bei anspruchsvollen Projekten einzubringen. „Sein großes Fachwissen“, so Winfried Schäfer in seiner Ansprache, „überzeugt und macht ihn zu einem geschätzten Ansprechpartner für Kunden und Kollegen.“ „Beide“, so ergänzt Silke Schäfer, „passen bis heute hervorragend in unser Team, das geprägt ist von Einsatz- und Innovationsfreude und Kollegialität.“

Im Anschluss an die Worte der Geschäftsleitung gratuliert Obermeister Gerhard Böcker im Namen der Innung und überreicht den Jubilaren eine Urkunde und Bronze-Medaillen. Damit endete der offizielle Teil. Mit einem Bus ging es anschließend auf Einladung von Winfried und Silke Schäfer in ein von den Mitarbeitern ausgesuchtes Restaurant, wo das Team, gestärkt mit Speisen und Getränken, die Jubilare weiter hochleben ließ.