Forum für Wirtschaft und Stadtentwicklung Xanten lädt ein

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten lädt alle Xantener Unternehmerinnen und Unternehmer am Mittwoch, den 10.10.2018, um 18.00 Uhr zum Forum für Wirtschaft und Stadtentwicklung in den Sitzungssaal des Rathauses ein. Die Veranstaltung beschäftigt sich in drei Vorträgen mit dem Thema Einzelhandel (Offline und Online) am Standort Xanten.

„Der Einzelhandel steht derzeit vor großen Veränderungen. Deshalb nehmen wir uns des Themas im Rahmen des Wirtschaftsforums am 10. Oktober an,“ so Bürgermeister Thomas Görtz.
Michael Rüscher, Geschäftsführer der IHK Niederrhein wird in seinem Vortrag „Herausforderung Innenstadt“ auf Kennzahlen des Einzelhandels am Standort Xanten eingehen, die Entwicklungen im Onlinehandel aufzeigen und Strategien vorstellen, wie Innenstädte auch weiterhin attraktive Einzelhandelsstandorte bleiben können.

Guido Hofmann, Firma SELLWERK – Partner für Onlinemarketing, wird die Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung (SEO) erläutern und erklären, wie Suchmaschinen arbeiten und was Unternehmen tun können, um besser bei Google & Co. gefunden zu werden.
Dirk Offenberg, Juhuwelt e.K., und Frank Fitting, Fitting IT-Service, werden das Projekt XantenAktuell (www.xantenaktuell.de) vorstellen. Hierbei handelt es sich um eine Onlineplattform, durch die Online- und Offlineshoppen miteinander verbunden werden. XantenAktuell spricht neben dem Einzelhandel und der Gastronomie auch das Handwerk und die Dienstleistungsbranche an und will neue Vertriebsmöglichkeiten für Unternehmen am Standort Xanten aufzeigen.

„Eine Online-Strategie wird für viele Unternehmen zunehmend wichtiger. Mit den gewählten Vorträgen wollen wir einen ersten Impuls zur Entwicklung einer entsprechenden Unternehmensstrategie geben,“ so Wirtschaftsförderer Christian Boßmann.
Da der Sitzungssaal nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern zulässt, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 05.10.2018 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.