Mehrheit der Deutschen lehnt Solidarität mit EU-Krisenstaaten ab / 60 Prozent verweigern den europäischen Partnern die Unterstützung

Sechs von zehn Deutschen wollen keinen der europäischen Pleitekandidaten weiter aus EU-Mitteln unterstützen. Entsprechend sehen 43 Prozent der Bundesbürger die Aufstockung des Euro-Rettungsschirms auf 500 Milliarden Euro mit Sorge. Jeder Dritte spricht sich ausdrücklich gegen diese Maßnahme aus.
Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der…

Moerser Grüne unterstützen ENNI „Wir wollen Windkrafträder in Kohlenhuck“

Moerser Grüne unterstützen ENNI  „Wir wollen Windkrafträder in Kohlenhuck“

Die Stadtwerke ENNI haben bereits einige Beteiligungen an großen Windkraftanlagen in Brandenburg und Schottland erworben. Jetzt will man vor Ort Strom erzeugen. Dabei hat der Geschäftsführer die Unterstützung der Grünen.
Auf Initiative der Grünen Fraktion hin wurden von der Stadt Moers Flächen ermittelt, auf denen Windkraftanlagen in Moers besonders gute Bedingungen vorfinden. Kohlenhuck ist die größte Fläche. Das Ratsmitglied der Grünen Ralph Messerschmidt verweist auf einen einstimmigen Beschluss des Rates am 09.12.2009 über das Projekt „Nachhaltiges kommunales Flächenmanagement“.…

Konkurs oder Wohlstand? Ein Marketing- und Businesscoach packt aus

Konkurs oder Wohlstand? Ein Marketing- und Businesscoach packt aus

Kalkar Das Wunderland Kalkar und die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve laden Vertreter von klein- und mittelständischen Unternehmen zu einer Abendveranstaltung rund um die Themen Marketing und Motivation ein.
Am Dienstag, 15. März, wird Dirk-Michael Lambert über erfolgreiche Methoden zur Neukundengewinnung sprechen, aber auch über Fehler, die selbst – man glaubt es kaum – angesagten Werbeagenturen unterlaufen. Der für seine lebendigen Vorträge bekannte Coach hat im Rahmen seiner Lambert-Akademie bereits über 10.000 Unternehmen erfolgreich beraten.…

Frauenquote beim Kreis Kleve bei 33 %

Die Gleichstellungsbeauftragte, Andrea Perau, stellte im Kreistag den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2010 vor.
Bei der Auswahl von Ausbildungsberufen spiegelt sich auch bei der Kreisverwaltung Kleve ein gesellschaftlich typisches Bild wider. Technische Berufe werden eher von Männern gewählt. Das zeigt die Zahl der Bewerber und Bewerberinnen für den Ausbildungsberuf des Vermessungstechnikers bzw. –technikerin oder für den Ausbildungsberuf des Fachinformatikers oder –informatikerin ganz deutlich.…

Bankenabgabe wird konkret

Bankenabgabe wird konkret

Mit der Bankenabgabe soll die Kreditwirtschaft die Folgen künftiger Finanzmarktkrisen in erster Linie selbst bewältigen. Notlagen gehen damit in Zukunft nicht mehr primär zu Lasten des Steuerzahlers.
Die Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) wird die Abgabe jährlich bei allen Kreditinstituten in Deutschland erheben - erstmals zum 30. September 2011. Die Beiträge fließen in den dort eingerichteten Restrukturierungsfonds.…