Übernachtungszahlen im Kreis Wesel auf Rekordniveau - Über 55 Millionen Euro Umsatz durch Übernachtungsgäste

Übernachtungszahlen im Kreis Wesel auf Rekordniveau -  Über 55 Millionen Euro Umsatz durch Übernachtungsgäste

Die positive Entwicklung des Tourismus im Kreis Wesel hat sich auch im Jahre 2010 eindrucksvoll fortgesetzt. Nach den aktuellen Angaben des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik des Landes NRW hat der Tourismus im siebten Jahr nach der Neugliederung der Tourismusstrukturen am Niederrhein wieder kräftig zugelegt.
„Gezählt wurden im Kreis Wesel im…

Amazon plant Logistic-Centrum in Rheinberg

Das amerikanische Internetversandhaus Amazon plant ein Logistikcenter in Rheinberg. Entstehen soll das Center auf dem ehemaligen Kö-Pi-Gelände. Etwa 3000 Arbeitsplätze könnten in der Berka-Stadt entstehen. Für Rheinberg wäre dies jedenfalls jedenfalls ein Segen, auch das Logistikzentrum der Firma „Aldi“ ist in Rheinberg bereits beheimatet.…

NE-D in Business - Wirtschaftsmesse 2011 ist abgesagt

Weeze, Februar 2011. Die für den 30./31. März 2011 geplante Wirtschaftsmesse NE-D in Business am Airport Weeze ist abgesagt worden. Gleiches gilt für das Ausstellertreffen, das am 1. März stattfinden sollte. Es ist nicht gelungen, genügend Aussteller für die Veranstaltung zu mobilisieren. Der Veranstalter und seine Partner bedauern die Absage.
"Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Das Interesse an grenzüberschreitender wirtschaftlicher Zusammenarbeit in der Region ist ausgeprägt und allgegenwärtig. Allerdings hat es sich leider nicht in konkreten Anmeldungen widergespiegelt. Daher erfolgt die Absage im Interesse unserer Aussteller und Besucher.…

Masterplan Bergwerk West: Zechengebäude bieten vielfältige Nachnutzungsmöglichkeiten

Masterplan Bergwerk West:  Zechengebäude bieten vielfältige Nachnutzungsmöglichkeiten

Welche Gebäude in die künftige Standortentwicklung integriert werden sollen, zeigt die erste Nutzungs- und Strukturkonzeption - Vorstellung der Diskussionsgrundlage im Juni.
Kamp-Lintfort. Mit einem Zwischenstand zur Grundlagenermittlung, vorrangigen Handlungsfeldern und -empfehlungen durch das Büro Drees & Sommer sowie den Ergebnissen der Gebäudebewertung durch das Büro Heinrich Böll Architekt befasste sich gestern der Rat der Stadt Kamp-Lintfort im Projekt Masterplan Bergwerk West.…

Bürgermeister zu Gast bei Spedition Bernhard Hövelmann

Bürgermeister zu Gast bei Spedition Bernhard Hövelmann

MILLINGEN. Für Bürgermeister Christoph Gerwers ist nicht nur die Ansiedlung neuer Gewerbebetriebe von großer Bedeutung, mindestens so wichtig sind ihm der regelmäßige Kontakt und die Unterstützung bestehender Firmen. Aus diesem Grunde war er jetzt gemeinsam mit Heinz Streuff, Leiter der Abteilung Immobilien und Steuern zu Gast bei der Spedition Bernhard Hövelmann.
Zunächst präsentierten die Gebrüder Dirk und Bernd Hövelmann die bisherige Entwicklung des inzwischen in dritter Generation geführten Familienbetriebs. „In Rees und den ostdeutschen Niederlassungen sind insgesamt fast 500 Menschen beschäftigt“, erläuterte Bernd Hövelmann.…