Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH nimmt ihre Arbeit auf

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH hat zum Jahresbeginn 2011 ihre Arbeit aufgenommen. Die Organisation bündelt die Kompetenzen und langjährigen Erfahrungen des Deutschen Entwicklungsdienstes (DED) gGmbH, der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH und der InWEnt – Internationale Weiterbildung und Entwicklung…

Nachfrage nach Spitzenkräften auf neuem Höchststand

Nachfrage nach Spitzenkräften auf neuem Höchststand

Gehobener Stellenmarkt profitiert von starkem Wirtschaftswachstum
Sehr gute Karriereaussichten für Fach- und Führungskräfte: Im Zuge der starken Konjunktur blicken Arbeitnehmer wieder positiv in die Zukunft und denken an beruflichen Aufstieg. Auch der Arbeitsmarkt hat enorm zugelegt und profitiert im gehobenen Segment vom wirtschaftlichen Aufschwung in Deutschland.

Stark wachsende Zahl an Stellenangeboten für Professionals und Executives
Das zeigen auch die Zahlen des Karrieredienstes Experteer ( www.experteer.de ): Im Untersuchungszeitraum zwischen November 2009 und November 2010 ist die Anzahl der im Karrieredienst veröffentlichten Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte um knapp 40 Prozent gewachsen.…

Winter auch auf dem Arbeitsmarkt spürbar

Winter auch auf dem Arbeitsmarkt spürbar

A) Entwicklung des Arbeitsmarktes
1) Entwicklung im Agenturbezirk
Die Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Wesel ist im Dezember gestiegen. Gegenüber November waren 297 Männer und Frauen mehr arbeitslos, 24.929 insgesamt. Die Arbeitslosenquote bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen blieb wie im Vormonat bei 6,4 Prozent.…

Grundlagenwissen zur Existenzgründung

GOCH Vom 26. bis 28. Januar 2011 findet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Goch und der Volkshochschule Goch unter der Leitung von Dipl.-Kfm. Peter Neuwald (Institut Gründungsoffensive) ein Seminar zur Existenzgründung in den Räumen der kom.M, Jurgensstraße 6, statt.
Es handelt sich um eine mit EU-Mitteln geförderte Bildungsmaßnahme des Bundes, vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle auf Einhaltung der vorgeschriebenen Richtlinien (Qualität und Neutralität) geprüft.…

Niederrheinische Touristik- und Freizeitmesse vom 5. bis 6. Februar 2011 in Rheinberg

Niederrheinische Touristik- und Freizeitmesse vom 5. bis 6. Februar 2011 in Rheinberg

Schon jetzt spricht der Krefelder Oberbürgermeister Gregor Kathstede das Grußwort zur Messe. Vergleicht man den Niederrhein exemplarisch mit Bayern, dann hat die Region insbesondere die letzten Jahre erfolgreich genutzt, seine touristischen Vorzüge herauszuarbeiten und zu vermarkten. So werden im Bereich des Marketings die touristischen Perlen der Region gebündelt und zielgruppenspezifisch zugeschnitten und beworben.…