Gelbe Engel derzeit alle fünf Sekunden im Einsatz - Autos nach den Feiertagen „saftlos“

Montag nach Weihnachten mit 21 313 Einsätzen drittstärkster Pannentag
Die anhaltenden Minustemperaturen bescheren den Gelben Engeln des ADAC ein arbeitsreiches Jahresende. Zwischen Heilig Abend und dem zweiten Weihnachtsfeiertag mussten die Pannenhelfer des Automobilclubs bundesweit mehr als 37 400 Autofahrern zu Hilfe eilen. Häufigste Pannenursache waren entladene oder…

Die neue Generation der C-Klasse

Die neue Generation der C-Klasse

Energisch: Neuer dynamischer Auftritt innen und außen - Erweitert: Zehn neue Assistenzsysteme für mehr Sicherheit - Effizient: Neue Motoren mit bis zu 31 Prozent weniger Verbrauch - Erlebnis: Neue Telematik-Generation mit Internet-Zugang - Erfolgreich: Seit März 2007 über eine Million Exemplare der aktuellen Baureihe verkauft…

Kraftstoff sparend in den Winterurlaub - Oft entscheidet der Fahrer über den Durst seines Autos

Oft entscheidet der Fahrer über den Durst seines Autos ADAC: Spritspartraining zahlt sich aus Mit einem Spritspartest hat der ADAC den Einfluss des Fahrers auf den Kraftstoffverbrauch untersucht. Dabei hat sich gezeigt, dass nicht nur eine unvernünftige Fahrweise mit häufigen Beschleunigungs- und Abbremsphasen viel Sprit verbraucht, auch an der Ampel wird oft unnötig Kraftstoff vergeudet.…

Mangel bei Kleintransporter - ADAC entdeckt Montagefehler beim Fiat Ducato 250

Die Verbindungsschrauben von Motor und Getriebe können sich beim Kleintransporter Fiat Ducato 250 lösen. Dies hat der ADAC bei einem Test von Wohnmobilen auf Ducato-Basis festgestellt. Der Fehler führt zunächst zu Schaltproblemen. Das Fahrzeug kann deswegen auch liegen bleiben. Fiat hat auf die Information des ADAC reagiert und führt über sein Händlernetz für die betroffenen Fahrzeuge eine Kundendienstmaßnahme durch. Auch Besitzer von Wohnmobilen auf Ducato-Basis sollen sich an Fiat-Werkstätten wenden.…

Mietwagen: Hohe Zuschläge für Winterreifen

Mietwagen:  Hohe Zuschläge für Winterreifen

Für Winterreifen verlangen Autoverleiher bis zu knapp 60 Euro Räderzuschlag für ein Wochenende. Das hat test.de, das Onlineporal der Stiftung Warentest, in einem Schnelltest festgestellt.
Alle fünf getesteten Mietwagenfirmen ließen sich die Winterreifen von ihren Kunden extra bezahlen. Will ein Fahrer am Freitag um 16 Uhr einen Golf VI Limousine für ein Wochenende am Berliner Flughafen Tegel mieten und es am Sonntag um 18:00 Uhr wieder zurückgeben, zahlt er bei Sixt mit Winterreifen 203 Euro. Der Räderzuschlag beträgt 58 Euro.…