Jetzt handeln und 1.920.- € Zuschuss vom Staat für die Heizungserneuerung kassieren

Für die Erneuerung einer alten Heizung und die Installation eines neuen Brennwertkessels mit Solar zur Heizungsunterstützung gibt es - nur noch bis 31.12.2011 - den Kesseltauschbonus von 600.- € und die Solarförderung von 120.- €/m².
In einer ausführlichen technischen Broschüre informiert OERTLI über Anlagenkonzepte mit denen wirkungsvoll Energie gespart werden kann.

 

 

  • OECODENS ist ein Frischwasserspeicher mit großer Edelstahl-Glattrohr-Schlange. So steht immer hygienisch einwandfreies Warmwasser in Hülle und Fülle zur Verfügung.
  • Das Schichtenspeichersystem des Zonen-Combi-Speichers sorgt für optimale Ausnutzung der Sonnenenergie.
  • Ein integrierter Gasbrennwertkessel, mit modulierenden Brenner, sorgt für sparsame Nachheizung, nur wenn kein ausreichender Solarertrag da ist. ( auch Wunsch auch ein nebenstehender Ölbrennwertkessel)
  • Die witterungsgeführte Heizungsregelung in Verbindung mit der Solarregelung optimieren den Solarertrag und garantieren sparsamsten Betrieb.
  • Die Hocheffizienzpumpe für die Heizung spart zusätzlich Strom. Bis zu 2 gemischte Heizkreise lassen sich unabhängig voneinander ansteuern.
  • Neben dem direkten Zuschuss von der BAFA gibt es 20% der Steuern für die Handwerkerdienstleistung (§35aEStG) vom Finanzamt zurück. (Lohn- und Fahrtkosten)

 

Bild: © 2011 OERTLI-ROHLEDER Wärmetechnik GmbH