Selbst ist der Patient – Grenzen der Selbstmedikation beachten

Selbst ist der Patient – Grenzen der Selbstmedikation beachten

Niederrhein. Schmerzmittel gehören zu den Arzneimitteln, die am häufigsten eingenommen werden. Für viele Menschen sind Schmerzen kein Grund, direkt den Arzt aufzusuchen. Bei leichten Kopfschmerzen, kleineren Verletzung, wenn der Schädel brummt oder der Rücken zwickt, nehmen sie die Gesundheit selbst in die Hand und greifen zu nicht rezeptpflichtigen Präparaten. Bei dieser…

Kurs für pflegende Angehörige im Hospital z. Hl. Geist Kempen

Kurs für pflegende Angehörige im Hospital z. Hl. Geist Kempen

Es geschieht ganz plötzlich: ein Elternteil, der Partner oder das Kind werden pflegebedürftig. Wenn man sich entscheidet, seinen Angehörigen zu Hause pflegen zu wollen, stürzen auf einmal viele Fragen auf einen ein. Hilfestellung geben die Pflegekurse des Kempener Hospitals zum Heiligen Geist zur häuslichen Betreuung.…

Note 1 für den ambulanten Pflegedienst des St. Josef Krankenhauses

Die Benotung von Ambulanten Pflegediensten ist heftig umstritten, in Moers wie jenseits der Stadtgrenzezn. Nun ist der este so genannte Transparenzbericht für den ambulanten Pflegedienst der St. Josef Krankenhaus GmbH Moers veröffentlicht worden.
Der Ambulante Pflegedienst am St. Josef Krankenhaus Moers freut sich über das Ergebnis. Die Gesamtnote 1,0 wird stolz präsentiert.…

Thrombose-Initiative regt bundesweites Thrombose- und Lungenembolieregister an

Konkrete Vorschläge, wie die Versorgungslage bei der Thromboseprophylaxe verbessert werden kann, diskutierte die Thrombose-Initiative e.V. in Frankfurt mit dem Patientenbeauftragten der Bundesregierung und Bundestagsabgeordneten, Wolfgang Zöller, sowie weiteren Vertretern aus Politik, Gesundheitswesen und Ärzteverbänden. Dabei ging es auch darum, wie Wissenslücken geschlossen werden können.…

Sommerparfüms: Allergie durch Duftstoffe

Sommerparfüms:   Allergie durch Duftstoffe

Teuer heißt nicht gleich gut. Das Frankfurter Verbrauchermagazins ÖKO-TEST hat 25 Sommerparfüms unter die Lupe genommen und dabei festgestellt, dass deutlich mehr als die Hälfte davon Duftstoffe enthält, die häufig Kontaktallergien auslösen. Besonders negativ sind dabei die Luxusmarken von Chanel und Donna Karan aufgefallen, in denen gleich drei besonders potente Allergene pro Parfüm stecken.…