Schweinegrippe: So schützen Sie sich

Um sich vor einer Ansteckung gegen die Schweinegrippe zu schützen, muss man wissen, dass Eintrittspforten des neuen H1N1-Virus – ebenso wie bei Influenza-Viren – Mund, Nase und Augen sind. Deshalb ist die wichtigste Schutzmaßnahme: Hände waschen und das häufig – und zwar mit Wasser und Seifenlösung für mindestens 15 bis 20 Sekunden!