Buntes Treiben am Airport Weeze: Neueröffnung des Reisemarktes am 18. April

Der Airport-Reisemarkt wurde „tiefergelegt“ und ist in eine neue, großzügige Ladenzeile im Erdgeschoß des Terminals umgezogen. Am Sonntag, 18. April, soll die Neueröffnung gemeinsam mit den Besuchern und Passagieren des Airports mit einem Einweihungs-Fest gefeiert werden.
Von 11 bis 17 Uhr laden die Reisebüros zu buntem Treiben mit Kinderschminken, Glücksrad und großer Verlosung mit vielen tollen Preisen ein.

Die glücklichen Hauptgewinner können sich über eine Flugreise ins ferne Ägypten, auf die sonnige Ferieninsel Fuerteventura oder über einen exklusiven Hotelaufenthalt in der Türkei für jeweils 2 Personen freuen. Viele gute Gründe also, sich das Fest am Airport nicht entgehen zu lassen.

Auch im neuen Gewand werden die bisher gebotenen Vorzüge des Reisemarktes erhalten bleiben: Besonderen Wert legen die Reisebüros weiterhin auf eine angenehme und vor allem ungezwungene Atmosphäre – jeder kann sich hier unverbindlich beraten lassen. Wie üblich wird es täglich mehr als tausend neue Angebote geben, viele davon mit Abflug direkt ab Weeze. Und der Reisemarkt ist auch weiterhin täglich für Urlaubshungrige geöffnet.
Neu in der Reisemarktzeile präsentiert sich auch die „Tourist Information“, die in Kooperation von Niederrhein Tourismus und 2-Land Reisen angeboten wird.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am Sonntag, 18. April, von 11.00 bis 17.00 Uhr im Terminal des Airport Weeze statt. Der Eintritt ist frei. Es gilt der Shopping-Parktarif von max. 3 €.

 

Foto: Airport Weeze