• Regionales

  • 1

Ein Weihnachtsmarkt mit vielen Überraschungen

Ein Weihnachtsmarkt mit vielen Überraschungen

Moers. Stimmungsvoll und abwechslungsreich präsentiert sich der große Moerser Weihnachtsmarkt vom 21. November bis zum 22. Dezember 2019. Mit einem umfangreichen Bühnenprogramm am Abend, einer großen Auswahl kulinarischer Genüsse, einer 200 qm großen Schlittschuhbahn, Bruno dem Märchenbaum und nicht zuletzt mit jeder Menge Geschenkideen zum Weihnachtsfest verwöhnt der…

Viele Ehrungen beim Jahresabschluss des VdK Alpen

Alpen. Am 29. Novemer findet die diesjährige Jahresabschlussfeier des Sozialverbandes VdK Alpen statt. Alle Verbandsmitglieder sind eingeladen zum Klönen, feiern und gemütlichem Weckmannessen. Die Abschlußfeier beginnt um 15 Uhr und findet statt im Fidos Steakhouse, Weseler Str.110, Haus Grünthal, in Alpen. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 23.November unter den…

Offenes Treffen „Rheinberg summt“: Garten im Winter, Stauden und Hecken

Rheinberg. Die Mitglieder der Initiative „Rheinberg summt“ treffen sich am Donnerstag, den 14.11.2019 ab 19 Uhr im Schwarzen Adler Vierbaum. Themen des monatlichen Austauschs sind der „Garten im Winter“ sowie Stauden und Hecken. Interessierte sind herzlich willkommen.
Die Initiative „Rheinberg summt!“ setzt sich für eine lebendige Stadt ein, in der auch Insekten ihren…

RB 31: Zugausfälle und Ersatzverkehr auf grund von Bauarbeiten der DB-Netz zwischen Xanten und Moers

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es auf der Linie RB 31 „Der Niederrheiner“ auf dem Streckenabschnitt zwischen Xanten und Moers am 19. und 20. November in den Tagesrandlagen zu Zugausfällen. Die NordWestBahn richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein.
Im Detail sind folgende Zugverbindungen betroffen:

Von Xanten in Richtung Duisburg Hbf
Am…

"Reservistenkameradschaft erneut aktiv an Kriegsgräberstätte in Weeze:

Weeze. Die baldige Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 17.11.2019 in Weeze war wieder Anlass der Reservistenkameradschaft Straelen, den Müll im Umfeld der Gedenkstätte und auf dem Weg dorthin zu säubern und aufzusammeln. Man kann nur verwundert und verärgert sich die Augen reiben, was wo in die Natur oder an den Straßenrand entsorgt wird. Reste eines Zeltes, Betonblumentöpfe…