• Regionales

  • 1

Marsstraße bleibt Einbahnstraße

Der Rat der Stadt Xanten hat in seiner letzten Ratssitzung dem Antrag der IGX stattgegeben, den Bereich zwischen Fildersteg, Marsstraße und Einmündung Hochstraße probeweise bis zum 18.10.2013 für den Verkehr zu öffnen. Die Einbahnstraßenregelung auf der Marsstraße bleibt aufrechterhalten! Die Teileinziehung der öffentlichen Verkehrsfläche Marsstraße zwischen Fildersteg und Einmündung Hochstraße zum Fußgängerbereich wird für diesen Zeitraum aufgehoben.