• Regionales

  • 1

Saarstraße gesperrt

Dinslaken. Der Straßenbau mit Blick auf die Neutor-Galerie steht vor dem Abschluss. Die Saarstraße bekommt am Mittwoch, 29. Oktober, auf der Fahrbahn ihre Abschlussdecke. An diesem Tag wird die Straße für einen Tag komplett gesperrt. Eine Ausweichmöglichkeit über den Parkplatz Rutenwallweg/ Rutenwall wird eingerichtet. Fahrzeuge, die in den Rutenwallweg einfahren, haben so eine Verbindung zur Straße Am Rutenwall. Damit seien die Asphaltarbeiten im Bereich Saarstraße abgeschlossen, sagt Baustellenmanager Volker Pohl. Behinderungen ließen sich am Mittwoch leider nicht vermeiden.