• Regionales

  • 1

Städtische Homepage - Immer mehr Klicks

Dinslaken. Touristen nutzen es ebenso wie viele einheimische Bürger: das Internet. Und niemals zuvor wurden die städtischen Seiten so oft angeklickt wie im letzten Jahr. Mehr als 415.000 Nutzer (ein Plus von mehr als 60.000) und über 4,26 Millionen Seitenaufrufe wurden registriert, 1,9 Millionen mehr als im Jahr zuvor. In der Stadtverwaltung, in der Pressestelle und im…

Einbahnregelung in der Wiesenstraße

Dinslaken. Mit Baustellenverkehr wegen der Neutor-Galerie ist in nächster Zeit auf der Wiesenstraße zu rechnen. Deshalb wird die Fahrbahn auf eine Spur verengt und ab Montag, 18. März, stadtauswärts zur Einbahnstraße. Daran erinnert die Stadtpressestelle. Die Regelung gilt für unbestimmte Zeit. Wer in die Innenstadt will, sollte die Wilhelm-Lantermann- beziehungsweise…

So wird das "neue" Solimare - Bald rücken die Bagger an

Moers. Moers darf sich auch am Solimare auf eine neue, sehr funktionale Sport- und Bädereinrichtung freuen. Nach der Sanierung des Naturbades „Bettenkamper Meer“ und der gelungenen Premiere des ENNI Sportpark Rheinkamp erläuterte Bürgermeister Norbert Ballhaus als Verwaltungsratsvorsitzender des zuständigen städtischen Tochterunternehmens ENNI Stadt & Service (ENNI) im…

Ein stiller Feiertag - Gesetzliche Regelungen für den Karfreitag

Dinslaken. Was Bürger und Gewerbetreibende nicht immer wissen: Es gibt in Nordrhein-Westfalen ein Feiertagsgesetz, nach dem für Karfreitag als stillem Feiertag besondere Einschränkungen gelten. Darauf weist der kommunale Fachdienst Allgemeine Ordnung, Gewerbe und Verkehr, Telefon 02064-66220, hin. Die Einschränkungen gelten bereits am Gründonnerstag, 28. März, ab 18 Uhr…

Restmüll in Biotonne verursacht unnötige Kosten

Rheinberg. Das getrennte Sammeln von kompostierbaren Küchenabfällen ist nach wie vor ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Die Abfallberatung der Stadt Rheinberg bedankt sich ausdrücklich bei der großen Mehrheit, die ihre Biotonne richtig nutzen. Zum wiederholten Male ist jedoch aufgefallen, dass vermehrt Biotonnen mit Plastiktüten und anderem Restmüll befüllt waren. So…