• Regionales

  • 1

Ablesung bei rund 5700 Kunden in Meerbeck

Moers. Das Ableseteam der ENNI Energie & Umwelt (ENNI) ist im Mai im Zuge des sogenannten rollierenden Abrechnungsverfahrens in Meerbeck unterwegs. „Dieses Mal erfassen wir dort rund 9700 Strom-, Gas- und Wasserzählerstände bei 5700 Haushaltskunden“, informiert Nancy Kuczkowiak als zuständige Mitarbeiterin. „Dabei unterstützt uns die Dienstleistungsgesellschaft ASL.“…

CDU-Bürgersprechstunde in Xanten

Die nächste Bürgersprechstunde findet statt am Montag, dem 06. Mai 2013 in der Zeit von 17.30 – 18.30 Uhr im Fraktionszimmer 114, im Rathaus der Stadt Xanten. Die Stadtverordneten Rainer Groß und Karl-Heinz Kösters erwarten die Bürger und Bürgerinnen. Gern nehmen sie Anregungen und Wünsche entgegen und beantworten Fragen rund um die politische Arbeit Xantens.
Auch…

Eine Tonne geht baden! - 2. Phase der Biotonnenreinigung

Rheinberg. Die Reinigung der Biotonnen geht weiter. Ab Montag, 06. Mai wird in Orsoy und Rheinberg mit der Reinigung der Biotonnen fortgefahren. Die Verwaltung bittet, die Biotonnen zu den gewohnten Terminen herauszustellen und an der Straße stehen zu lassen. Im Anschluss an die Leerung der Biotonnen wird die Firma Sammie´s diese mit einem speziellen Fahrzeug aufnehmen und…

Rauchfreie Gaststätten - Beschwerden erwartet

Dinslaken. Eine breite, gesamtstädtische Diskussion über die Vereinbarkeit von gastronomischen Betrieben in Wohngebieten und über die Toleranz von Wohnanliegern hält man in der Stadtverwaltung für wünschenswert, ja unausweichlich. Die Innenstadt soll zum Wohnen attraktiv bleiben, keine Frage. In Sachen Amüsement, sagt die Stadtpressestelle, dürften nach 22 Uhr,…

Schadstoffmobil sammelt im Moerser Süden

Moers. Ob beim Putzen, Renovieren oder Werkeln: In den Moerser Haushalten und Gärten kommen täglich giftige und schädliche Stoffe zum Einsatz. Oftmals bleiben nach der Arbeit Reste übrig, die jedoch keinesfalls in die Abfalltonne oder in die Kanalisation gehören. Aus diesem Grund gibt es in Moers das Schadstoffmobil, das an 30 Tagen im Jahr zu den Bürgern kommt. Einmal im…