• Regionales

  • 1

Videofahrzeuge im Auftrag der Stadt unterwegs

Kamp-Lintfort. Für die Stadtverwaltung fahren in den nächsten Wochen Videofahrzeuge der Firma CycloMedia durch die Straßen Kamp-Lintforts. Die Videofahrzeuge generieren hochauflösende 360-Grad-Panoramabilder, die die Stadtverwaltung für Stadt- und Verkehrsplanung sowie die Einsatzplanungen für Sicherheits- und Hilfskräfte nutzen will. Die Daten dienen nur der internen…

Dinslakens Bürgermeisterin Eislöffel setzt sich mit anderen Kommunen für mehr bezahlbaren Wohnraum ein

Dinslaken. Die Bürgermeisterin der Stadt Dinslaken, Michaela Eislöffel, befürwortet den Vorstoß des Landes NRW für mehr bezahlbaren Wohnraum im Ruhrgebiet. Gemeinsam mit den Bürgermeistern der Städte Bottrop, Duisburg, Herne, Marl und Oberhausen sowie der Bürgermeisterin der Stadt Gelsenkirchen hat Bürgermeisterin Eislöffel eine Zielvereinbarung mit auf den Weg gebracht.…

Jubiläum des Wohnmobilstellplatzes in Alpen

Jubiläum des Wohnmobilstellplatzes in Alpen

Alpen. Der Reisemobilstellplatz in Alpen an der Motte feierte am 27. April 2022 sein 10-Jähriges Jubiläum. Die Gäste wurden am diesem Tag mit Blumen begrüßt und durften eine Nacht kostenlos übernachten. Auch das Niederrheinfräulein Nicole Marks besuchte an dem Tag den Platz. Wolfgang Kottwitz, Platzwart der Anlage und Petra Romba von der Wirtschaftsförderung, freuten sich…

Kreisverband Kleve für Heimatpflege: Gartenwettbewerbe 2022

Kreisverband Kleve für Heimatpflege: Gartenwettbewerbe 2022

Kreis Kleve. Die vielen Hobbygärtner und die zahlreichen Gartenbauvereine leisten durch ihre Tätigkeiten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Sie erfüllen nämlich soziale Aufgaben, denn jeder Garten hat auch immer eine Funktion für andere Menschen. Schließlich erfreuen sich am schönen Vorgarten oder am formvollendeten Naturgarten auch viele andere Mitbürger.…

Gemeinde Weeze und Westenergie pflanzen 10 Klimabäume

Gemeinde Weeze und Westenergie pflanzen 10 Klimabäume

Weeze.Die Gemeinde Weeze pflanzte in Zusammenarbeit mit dem Betriebshofder Gemeinde und dem Energieunternehmen Westenergie 10 klimaresistente Bäume. Die Bäume stehen im Weezer Tierpark und in dessen direktem Umfeld. Sie verschönern das Gemeindebild und sorgen für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität. Die verwendeten Baumarten gelten nach derzeitigem…

Neues Spielgerät auf dem Spielplatz An de Klump

Neues Spielgerät auf dem Spielplatz An de Klump

Issum. Pünktlich zum Frühlingsbeginn hat der Spielplatz  "An de Klump" in Issum ein neues Spielgerät erhalten. Aufgestellt wurde eine Rutsche in Form eines bunten Elefanten, welche speziell für Kleinkinder geeignet ist. Auch eine neue Kleinkinderschaukel schmückt seit einiger Zeit den Spielplatz.
 Lars Ruffrek vom Haus Freudenberg, Herbert Mertens Gruppenleiter beim Haus…

Rheinberger Bürgerbus fährt testweise öfter

Rheinberger Bürgerbus fährt testweise öfter

Rheinbe4rg. Mit der Gründung des Bürgerbus-Vereins Rheinberg e.V. im Jahr 2013 konnte ein neues Angebot zur Steigerung der Mobilität als Ergänzung zum ÖPNV in Rheinberg geschaffen werden. Mit der Unterstützung von mittlerweile 29 ehrenamtlichen Fahrer*innen haben Bürger*innen die Möglichkeit, aktuell 79 Haltestellen zwischen Wallach und Orsoy über Borth, Ossenberg,…

Ein Klimafestival für Frieden und Klimaschutz in Xanten

Xanten. Fridays for Future Xanten ruft zum globalen Klimastreik auf, aber diesmal anders. Diesen Freitag, am 25.03. findet das sogenannte „Klimafestival“ in Xanten statt. Was soll denn ein „Klimafestival“ sein?
„Wir wollen mal was anderes als die klassische Laufdemo machen. Unsere Idee ist, einen gemütlichen Nachmittag mit Familie, Freunde und Bekannten zu verbringen, mit…

Christa Brandes in den Ruhestand verabschiedet

Christa Brandes in den Ruhestand verabschiedet

Xanten. Frau Christa Brandes ist nach 14 Jahren Tätigkeit beim Dienstleistungsbetrieb Stadt Xanten AöR als Raumpflegerin mit Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand gegangen. Sie war in Ihrer Dienstzeit in den städtischen Gebäuden Gymnasium sowie in Marienbaum an der Turnhalle und an der Grundschule tätig.
Für ihren weiteren Lebensabend plant sie mit ihrem Mann und…