• Regionales

  • 1

„Multikopter“ im Einsatz - Bahnanlage wird vermessen

Wesel. Drohnen werden inzwischen in vielen Bereichen eingesetzt – auch zum Vermessen von Flächen. Seit Montag, 6. Januar, ist ein sogenannter „Multikopter“ in Wesel im Einsatz. Mit Hilfe der unter zwei Kilo schweren Drohne vermisst die Deutsche Bahn ihre Bahnanlagen in Wesel. Zudem können mit den Aufnahmen digitale Geländemodelle erstellt werden. Bis zum 28. Februar 2020 ist die spezielle Drohne noch im Einsatz. Menschen werden dabei nicht gefilmt.