• Regionales

  • 1

ANKE-Skater besuchten Emmerich am Rhein

Nun schon zum dritten Mal besuchten die ANKE-Skater die Hansestadt Emmerich am Rhein. Eine Strecke von 80 Kilometer galt es zu fahren, die durch alle Stadtgebiete der 4 Nachbarstädte führte. Auf Einladung des Skate-Teams Goch-Kleve rollten ca. 30 Teilnehmer mit.
Die Gruppe startete in Kleve um dann über die Rheinbrücke an die Rheinpromenade zu rollen.

Hier wurden sie am Sonntagmorgen bei trockenem Wetter von Mitarbeitern des infoCenterEmmerichs begrüßt und mit Getränken und Katjes versorgt. Danach ging es weiter Richtung Arnheim um dann mit der Fähre in Doornenburg überzusetzen.
Die Skater waren sich sicher, auch im nächsten Jahr wieder an der schönen Rheinpromenade einen Stopp einzulegen.