• Regionales

  • 1

Martin Rütters Live-Show die auf den Hund kommt Hund-Deutsch, Deutsch-Hund erstmals in Dinslaken

Weit über 150.000 Hundefreunde haben bisher Martin Rütter live erlebt.
2 Stunden Infotainment der Extraklasse rund um das Thema Hund und Mensch erwartet alle Interessierten auf der Tour „Hund-Deutsch, Deutsch-Hund“. Mit Witz, Charme und fundiertem Fachwissen nimmt Martin Rütter sein Publikum mit auf eine Reise in den humorvollen Alltag zwischen Mensch und Hund.

Am 20. August um 20 Uhr präsentiert der wohl bekannteste Hundetrainer Deutschlands sein neues Programm auf der Open Air – Bühne des Burgtheaters in Dinslaken. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf.

„Rütter ist der erfolgreichste und mit absoluter Sicherheit auch der humorvollste Lehrer, wenn es um Hunde geht“ - Mein Tier und ich -
Und was passiert bei seiner Show? Rütter übersetzt „Hündisch“ präzise, mit Sachverstand und doch stets mit einem Augenzwinkern ins „Deutsche“. „Ich hab da mal 'ne kurze Frage“, ist der Satz, den Martin Rütter in seinem Leben so oft gehört hat wie kein zweiter. Diese und noch viele andere Fragen beantwortet der Hundeprofi in einer spannenden Reise in die Psyche von Mensch und Hund, die er gemeinsam mit seinem Publikum antritt.

„Martin Rütter ist der Star unter den deutschen Hundetrainern“ - WELT AM SONNTAG -
„Der tut nix“ oder „Der will nur spielen“ trägt Rütter zwar auf seinen T-Shirts, doch ist Rütter nicht einfach nur verspielt und er tut sogar eine ganze Menge. Der Hundeprofi übersetzt viele Kommunikationsgesten der Hunde so verständlich, dass am Ende des Abends jeder Zuhörer weiß, was der eigene Hund ihm sagen will. Ist Bello zu stürmisch? Oder der Jogger nur intolerant? Ist Klingeln immer gleich Kläffen? Was ist das Zauberwort: Dressur? Erziehung? Oder doch Beziehung? Und wer trickst hier eigentlich wen aus?

„Rütter ist der geborene Entertainer, der sein Publikum lebendig und humorvoll mit den alltäglichen Problemen der Hundehaltung konfrontiert.“ - dogs magazin -
Martin Rütter widmet sich den alltäglichen Verständigungsschwierigkeiten zwischen Mensch und Hund. Viele amüsante Geschichten bescheren erfahren Hundehaltern, Hundeanfängern und Nichthundehaltern einen kurzweiligen und informativen Abend. Freuen Sie sich auf humorvolle Übersetzungen vom „Hündischen“ ins „Deutsche“.
Am 20. August um 20 Uhr findet „Hund-Deutsch, Deutsch-Hund“ mit Martin Rütter erstmals in Dinslaken auf der Open Air – Bühne des Burgtheaters statt. Tickets sind ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.eventim.de , www.ticketonline.de und www.planb-tickets.de erhältlich.

 

Fotos: (c) M. Grande