• Regionales

  • 1

Diebe entfernen Warnbake/Zeugen gesucht

Xanten. Wie unüberlegt und rücksichtlos manche Menschen mit Sicherheitsvorkehrungen zur Verhinderung von Unfällen umgehen, ist absolut unverständlich. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes entfernten bislang unbekannte Täter auf dem Xantener Kirmesgelände am Westwall eine Warnbake, die zum Schutz eines Hydranten aufgestellt worden war.

Diese Gefahrenstelle übersah eine 47-jährige Uedemerin, die mit ihrem Pkw am Montagmorgen gegen 09.20 Uhr rangierte und gegen das Hindernis fuhr.
Der Hydrant brach ab und musste durch Mitarbeiter der Stadt Xanten ersetzt und durch eine neue Bake abgesichert werden.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

Foto Dieter Schütz www.pixelio.de