• Regionales

  • 1

Motorrad brannte nach Zusammenstoß vollkommen aus

Ein 73-jähriger Mann aus Xanten fuhr am Samstag gegen 12.15 Uhr mit seinem Pkw aus Richtung Kalkar kommend in Richtung Xanten auf der B 57 und übersah beim Linksabbiegen in die Alte Schulstraße einen entgegenkommenden 50-jährigen Kradfahrer aus Herne,welcher die B 57 in Richtung Kalkar befuhr.
Im Einmündungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei im weiteren Verlauf das Motorrad in Brand gerät. Der Kradfahrer aus Herne stürzte, verletzte sich hierbei und wurde letztlich einem Krankenhaus in Herne zugeführt, wo er stationär verblieb.