• Regionales

  • 1

Ab heute kann man sich für die Moerser Tummelferien anmelden

„Volles Haus“ werden sechs Einrichtungen am Montag, 7. Juni, wieder haben.
An diesem Tag beginnt nämlich die Anmeldephase für die 40. Moerser Tummelferien (19. Juli bis 4. August). Traditionell sind dann viele Eltern unterwegs, um für ihre Kinder Plätze zu sichern.

Wer dies für den Spielpunkt Innenstadt tun möchte, muss allerdings nicht wie bisher zum Alten Rathaus. Das Kinder- und Jugendbüro befindet sich im Übergangsgebäude, Mühlenstraße 20. Hier kann man sich auch für das Jugendcamp anmelden.
Die anderen Standorte haben sich nicht verändert. Im letzten Jahr waren übrigens nach dem ersten Vormittag bereits 620 der gut 1.000 Plätze vergeben. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren. Sie zahlen 30 bzw. mit Moers-Pass 15 Euro. Weitere Infos unter www.moers.de und Telefon 0 28 41 / 201-883.

Jugendcamp geht in die dritte Runde

Das 3. Jugendcamp für 13- bis 17 Jährige (19. bis 25. Juli) wird wieder von den Jugendzentren Dorfschule, Henri, Kaktus und Zoff organisiert. Wie vor zwei Jahren findet es im Freizeitpark Kapellen statt. Im „Feriencamp Total Paket“ (90/45 Euro) sind eine siebentägige Rundumbetreuung, Übernachtungen in Zelten, drei Mahlzeiten täglich und alle Programmkosten enthalten.
Spätere Anmeldungen sind bis zum 2. Juli in allen Moerser Jugendzentren möglich. Informationen zum Camp gibt es im „Henri“ unter Telefon 0 28 41 / 66 2 77 (14.30 – 20 Uhr) oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Infos:
Anmeldungen für die jeweiligen Spielpunkte:
  • Repelen: Sozialraumteam Nord, Am Jungbornpark 169 (ab 9 Uhr)
  • Meerbeck: Uhrschule, Bismarckstraße 36 (ab 11 Uhr)
  • Eick/Utfort: Grundschule Eick-West, Eicker Grund 86-88 (ab 11 Uhr)
  • Innenstadt/Jugendcamp: Jugendbüro, Mühlenstraße 20, Raum B 4
  • Asberg: „Asbär“, Asberger Straße 114 (ab 10 Uhr)
  • Kapellen: Spielhaus Kapellen, Ringstraße 64 (ab 10 Uhr)

Foto: privat