• Regionales

  • 1

Löschgruppe Birten probt die Zusammenarbeit mit Technischem Hilfswerk

Am Samstag, den 13.03.10, ist die Löschgruppe Birten der Freiwilligen Feuerwehr Xanten mit zwei Fahrzeugen und zwölf Feuerwehrleuten zu einem Übungstag zum THW-Gelände in Wesel ausgerückt.
Um 9 Uhr startete der Tag mit einem simulierten Kellerbrand. Es folgten mehrere Einsatzsimulationen, bei denen der Umgang mit feuerwehrtechnischem Geräte geübt wurde, so z. B. das Tragen von schwerem Atemschutz und dessen Überwachung.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen mit dem THW-Ortsverband Wesel stand der Nachmittag ganz im Zeichen der Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Technischem Hilfswerk. Bei zwei Übungen (ein Unfall mit einem Bus sowie der Teileinsturz eines Gebäudes) wurden die unterschiedlichen Möglichkeiten, die Feuerwehr und Technisches Hilfswerk zur Verfügung haben, getestet.
Um 16 Uhr endete der Tag mit einem Abschlussgespräch und der Erkenntnis, die Übung im nächsten Jahr zu wiederholen.