• Regionales

  • 1

Youngtimer wieder unterwegs

Kein Motorradwetter - trotzdem fanden unzählige Besucher den Weg zur Motorradmesse Bike 2010 in Rheinberg. Der Youngtimer-Stammtisch Xanten zieht positive Bilanz.
Der Einladung zur Ausstellung gefolgt präsentierte sich der Xantener Youngtimer Stammtisch nach 2007 zum zweiten Mal auf der Messe in einer mit sehr vielen optischen Leckerbissen liebevoll aufgebauten Kulisse. Vierzehn Motorräder mit einem Mindestalter von 20 Jahren sorgten für viel Interesse.
Neben legendären Motorradfabrikaten aus Japan, England und Italien wurden diesmal auch zwei Rennmaschinen für klassische Motorradrennen gezeigt. „So etwas habe ich auch früher mal gefahren... “ Die Besucher waren begeistert und die Maschinen wurden oft fotografiert.

Der Stammtisch wurde 2006 gegründet und ist ein zwangloser Zusammenschluss, der sich der Liebe zu alten Motorrädern widmet. Gegenseitige Hilfe bei der Pflege der Klassiker wird hierbei großgeschrieben. Viele Aktivitäten wie gemeinsame Ausfahrten und Teilnahme an klassischen Rennen wurden seitdem durchgeführt. Durch die positive Resonanz sind weitere Aktivitäten geplant.
Die Youngtimer freuen sich stets über Besucher beim Stammtisch. Weitere Informationen über geplante Aktivitäten sind über die Homepage des Stammtisches abrufbar.

Bildquelle: Youngtimer-Stammtisch Xanten

Der Youngtimer Stammtisch trifft sich jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr im Cafe Restaurant Einstein, Karthaus 10 in Xanten. Informationen über Aktivitäten

Youngtimer Stammtisch Xanten André Naaf und Wolfgang Rulofs
Tel 02801 981236 und Tel 02804 910600
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.youngtimer-xanten.de