• Regionales

  • 1

Graffitischmiererei in Alpen geben unschönes Bild ab

Erhebliche Sachbeschädigungen durch Graffiti verursachten derzeit noch unbekannte Täter am Wochenende 30./31.01.2010 in Alpen. Entlang der Burgstraße und Weseler Straße wurden zahlreiche öffentliche (Wartehallen, Verkehrszeichen, Anschlagtafeln etc.) als auch private Einrichtungen (Mauern, Fahrzeuge) mit Graffiti-Schmierereien überzogen. Der vorläufig geschätzte Gesamtschaden beträgt mindestens 3.000,00 €.

Die Gemeinde Alpen hat zwischenzeitlich Anzeige gegen Unbekannt sowie Strafantrag gegen die Verursacher gestellt.
Wer Angaben oder Hinweise im Zusammenhang mit der Anbringung dieser Verschmutzungen machen kann, wird gebeten sich mit dem Fachbereich Ordnung der Gemeinde Alpen unter Tel. 02802/912-535 oder eine Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

 

Bildquelle: Gemeinde Alpen