• Regionales

  • 1

Bei der Straelener Weihnachtsverlosung Gutscheine im Gesamtwert von 10.000 € zu gewinnen

In der Vorweihnachtszeit lohnt sich der Einkauf in Straelen wieder mehrfach. Der Werbering Straelen führt die diesjährige Weihnachtsverlosung durch, die wieder mit attraktiven Preisen lockt und gleichzeitig eine "gute Sache" unterstützt, in diesem Jahr die Jugendkulturarbeit in Straelen.
Auftakt für die Ausgabe der Lose war Freitag der 13. November 2009. Bis zum 24. Dezember bekommt der Kunde dann in den teilnehmenden Geschäften die Märkchen, die auf eine Gewinnkarte aufgeklebt werden müssen.


Viele Straelener Geschäfte machen mit
Besonders stolz ist der Werbering Straelen darauf, dass sich wieder viele Mitglieder beteiligen. Vorstandssprecher Franz Dahmen: "In diesem Jahr haben wieder 45 Werbering-Fachgeschäfte zugesagt. Ein Beleg dafür, dass die Straelener Weihnachtsverlosung bei Kunden und Geschäften viel Anklang findet."
Auch in diesem Jahr haben sich die Straelener Geschäftsleute entschlossen, die Gewinne breitflächig zu streuen. Die Zwischenziehungen wurden wieder attraktiv gestaltet. Franz Dahmen: "Bei den beiden Zwischenziehungen am 03. und 10. Dezember werden wir jeweils Gutscheine im Gesamtwert von 3.000 € verlosen, 80 x 25 €, 8 x 50 € und 6 x 100 €. So können wir bereits hier attraktive Gutscheinwerte für unsere Kunden anbieten. "

Insgesamt werden Gewinngutscheine in Höhe von 10.000 € verlost.
Die Hauptpreise sind auch in diesem Jahr fünf Gutscheine im Wert von je 500 €, die den Käufervorstellungen entsprechend in den teilnehmenden Geschäften eingelöst werden können.

Öffentliche Hauptziehung auf dem Wochenmarkt
Die öffentliche Hauptziehung findet dann am Donnerstag, 07. Januar 2010 um 15 Uhr bei Kaffee, Glühwein und Gebäck zum Wochenmarkt statt.

Unterstützung für Hausaufgabenbetreuung im Haus der Familie
Jedes aufgeklebte Los unterstützt eine gute Sache. In diesem Jahr die Jugendkulturarbeit in Straelen. Franz Dahmen: "Die Straelener Jugendeinrichtungen sind sehr engagiert und halten wichtige Angebote für die Kinder und Jugendlichen bereit. Wir möchten dies Engagement unterstützen. 5 % des Umsatzes aus den verkauften Losen werden deshalb als Spende für die Jugendarbeit eingesetzt. Mit dem Geld sollen die technische Überholung eines Tonstudios und der Ausbau eines Tanzraumes gefördert werden.“

Durch Aushang in den Geschäften und auf der Homepage der Stadt Straelen werden die Gewinner der jeweiligen Ziehungen bekannt gegeben.

 

 

Bildquelle: Stadt Straelen